Was kostet der Service der Steuerrückerstattung?

Zuallererst, die Schätzung der Steuerrückerstattung ist gratis - genau: sie kostet Sie gar nichts, außer ein paar Minuten zum Ausfüllen. Wir senden Ihnen Ihren Steuerrückzahlungs-Schätzwert per E-Mail direkt an Ihre persönliche E-Mail-Adresse, ohne dass Sie dadurch verpflichtet sind, unsere Dienste in Anspruch nehmen zu müssen. Probieren Sie uns!

Wenn Sie uns Ihre Dokumente und unterzeichneten Formulare zugesendet haben, werden wir Ihren Antrag beurteilen und feststellen, was Sie noch benötigen, z.B. eine Dokumentennachverfolgung. Wir werden Ihnen dann mitteilen, was es Sie kostet, wenn wir für Sie einen Rückerstattungsantrag stellen. Ob Sie den Service in Anspruch nehmen, entscheiden Sie.

Wir beaufschlagen deutsche Einkommenssteuererklärungen für Nichtansässige mit 16,5% der Steuererstattung - mindestens jedoch € 50.

Warum die Mindestgebühr?

Diese Gebühr deckt all die Kosten ab, die die Dienstleistungen rund um die Steuerrückerstattung für Sie so einfach und bequem machen:

  • Für kostenlosen Kundensupport 24/7 per Telefon, Fax und Live Chat.
  • Ständige Kontrolle Ihres Auftrags online in sieben Sprachen.
  • Für Ansprechpartner vor Ort in 18 Büros weltweit.
  • Für unsere Steuerexperten, die alle Steuererklärungen überprüfen und so sicherstellen, dass diese der Steuergesetzgebung des jeweiligen Landes entsprechen.
  • Permanente Erforschung der Steuersparmöglichkeiten, damit Sie immer das legale Maximum an Geld zurückbekommen.

Zum Formular für die Steuerrückerstattung

Bewerte den Artikel: 
Durchschnitt: 5 (3 votes)