Finanzen

Auswanderer benötigen meist ein Konto bei einer deutschen Bank. Von dort aus kann man Geld auf sein (zweites) Konto am Wohnsitz überweisen oder auf seine Kreditkarte übertragen. Seit Jahren werden folgende Anbieter als gut und günstig bewertet: comdirect, DKB, netbank. Ein kostenloses Konto inkl. VISA-Karte ist Standard. Achten Sie darauf, ob es monatliche Mindesteinzahlungssummen gibt, damit das Konto kostenfrei ist.

Eine Sache vorweg: Geld abheben irgendwo auf der Welt ist nicht kostenlos! Dazu auf den folgenden Seiten mehr. Meine Empfehlung für Geldsachen: 1. Konto bei einer Direktbank und 2. Wise, weil es noch mehr kann.

Goldreserven: Tipps und Anlagenvergleich

Gold: die krisensichere Anlage.

Die Millionäre wandern aus

Was Ihnen das Statistische Bundesamt nicht erzählt: Die Millionäre verlassen scharenweise Deutschland. Im Vorjahr waren es viermal so viele wie 2015. Und noch einige Jahre früher lag die Zahl jährlicher Auswanderung konstant im unteren dreistelligen Bereich.

Geld überweisen ins Ausland

Ratgeber: So transferieren Sie Geld von Deutschland ins Ausland

Kaufkraftvergleich des Euro

Die Kaufkraft des Euro im Ausland und Tipps zum Geldabheben.

Tipps zum Geld abheben im Ausland

Im Ausland reicht es nicht, Geld zu haben (auf dem Konto zum Beispiel), sondern man muss auch rankommen. Nicht bei jeder Bank, wo "kostenlos" draufsteht, ist auch kostenlos drin.

Schwarze Liste und graue Liste der OECD über Steueroasen

Die Schwarze Liste und graue Liste der Steuerparadiese der OECD mit Stand vom 4. April 2009. Unterteilung:

Steuer in den USA. Ein Überblick

Zwischen den USA und Deutschland besteht ein Doppelbesteuerungsabkommen. So ist gesichert, dass der in den USA Lebende immer nur in einem der beiden Länder Steuern zahlt.

Steuer im Ausland

Wenn Sie auswandern, unterliegen Sie normalerweise den Steuer- und Sozialversicherungsgesetzen im Wohnsitzland. Wenn Sie jedoch

Verstehen Sie Ihre Einkommenssteuererklaerung?

Über 90 Prozent der Personen, die im Ausland arbeiten, zahlen zuviel Steuern und sind darum zur Steuerrückerstattung berechtigt. Ein internationales Steuerbüro bearbeitet Einkommenssteuer Erstattungen aus den USA, Großbritannien, Irland, Australien und 12 anderen Ländern
Subscribe to RSS - Finanzen