Lerne Englisch mit Spaß und Motivation - Lerne in Geschichten, die du lieben wirst! 1 Monat gratis.

Aufbruch statt Flucht

Wenn Sie erwägen auszuwandern und es ans Aufbrechen geht, wenn es also konkret wird, dann sind andere Menschen daran beteiligt oder davon betroffen. Sei es der Partner, seien es Kinder, enge Freunde …

Bitte nehmen Sie sich Zeit, um die Auswirkung auf Ihre Beziehungen abschätzen zu können. Unsere Träume und Vorhaben werden in einem anderen Licht stehen, wenn der Aufbruch für einen der Beteiligten zur Belastung werden könnte.

Es geht nicht darum, sich von anderen Menschen abhängig zu machen. Sondern um eine Klärung, die allen gut tut. Und wenn möglich, sollten Sie eine Einigung finden. Das ist nicht in jedem Fall möglich. Doch selbst dann bringt es wenig, die Interessen der Nächsten zu missachten. Wenn Sie mit Ihren Auswanderungsplänen vorankommen wollen, achten Sie genau auf Ihre Familienmitglieder. Achten Sie auf die Gefühle der anderen, denn alle Sachfragen sind einfach zu lösen, wenn emotional alles im Reinen ist. Darauf zu achten, meint auch: lieber einmal mehr als einmal zu wenig direkt fragen. Wie fühlt sich das für dich an, wenn ich ins Ausland gehe?

Möglicherweise stehen Ihnen für einige Wochen oder Monate Gespräche bevor: Wie kannst du nur…? Was wird aus mir…? Was wird aus dir, wenn …? Solche Gespräche können sich nochmal und nochmal wiederholen…

Die Schwarzfuß Indianer brachen erst dann ins Winterquartier auf, wenn die Ahnen ihr Einverständnis gegeben hatten. Sie waren vielleicht nicht die Schnellsten auf dem jährlichen Trek, aber sie wussten, wenn sie im nächsten Jahr zurückkehren, sind sie willkommen.

mehr zum Thema: Auswandern Schritt für Schritt