Die besten Länder zum Auswandern 2024

Abenteuer Ausland: Tagesanbruch in den Bergen

Was sind die besten Länder zum Auswandern? Hier stelle ich Favoriten für das Jahr 2024 vor: Länder, die Sie bei Ihrer Planung berücksichtigen sollten.

Zur Lage in Deutschland verkündet das Wirtschaftsportal Bloomberg am 10. Februar 2024: “Deutschlands Tage als industrielle Supermacht sind gezählt”.

Fürs Auswandern heißt das ganz einfach: Gut zu planen heißt, Länder zu finden mit niedrigen Lebenshaltungskosten, günstiger Energieversorgung und intakten Landwirtschaftsflächen bzw. genügend Reserven, was mit geringer Bevölkerungsdichte einhergeht. Dazu noch die Faktoren räumliche Nähe, Rechtssicherheit und geringe Auflagen an deutsche Einwanderer.

Die Top-Auswanderungsziele: Wohin wollen Sie gehen?

Möchten Sie sich in ein neues Abenteuer stürzen und ein neues Kapitel in Ihrem Leben beginnen? Unsere Welt ist vernetzt! Die Möglichkeiten zum Auswandern sind scheinbar endlos. Jeder kann auswandern! Aber wie soll man sich bei so vielen verlockenden Zielen entscheiden, wohin man gehen soll? 

Keine Sorge, wir stellen Ihnen einen Leitfaden mit sehr guten Auswanderungszielen vor. Von atemberaubenden Landschaften bis hin zu florierenden Volkswirtschaften bieten diese Länder eine Fülle von Möglichkeiten für jeden, der neu anfangen will. Im Ausland gibt es alles für die persönliche und berufliche Weiterentwicklung. 

Also, packen Sie Ihre Koffer und lassen Sie uns gemeinsam herausfinden, wo Ihre Träume im Jahr 2024 Wirklichkeit werden können.

Einleitung: Auswandern wird immer beliebter

In einer globalisierten Welt wird Auswandern immer beliebter. Es ist leichter geworden und es ist auch notwendig! – Wer mit kleiner Rente leben muss … Wer sich beruflich verwirklichen will …

Oder wer sich nicht bevormunden lassen will … Wer seine Kinder selber erziehen und schulen will – für alle die eben genannten Szenarien kann AUSWANDERN die Lösung sein.

Im Jahr 2022 haben 2,1 Millionen deutsche gut ausgebildete Fachkräfte das Land verlassen. Ihre Ziele waren die Schweiz und die USA (Quelle: Finanzen.net).

Egal, was der Auslöser ist, die Entscheidung, sein Heimatland zu verlassen und in ein neues Land zu ziehen, ist eine große Veränderung und erfordert sorgfältige Überlegungen. Es ist wichtig, die Vor- und Nachteile des Ziellandes abzuwägen und diejenigen Auswanderungsländer auszuwählen, die am besten zu den eigenen Bedürfnissen und Zielen passen.

Die Entscheidung, in ein neues Land zu ziehen, erfordert umfangreiche Recherche und Planung. Es ist wichtig, dass Sie die neue Kultur, die Sprache, das Klima, die Lebenshaltungskosten, die Arbeitsmöglichkeiten und viele andere Faktoren berücksichtigen. Nur dann gelingt Ihr Neuanfang! 

Einige Länder bieten bessere Karrierechancen und wirtschaftliche Stabilität, während andere durch ihre natürliche Schönheit und entspannte Lebensweise locken. Jedes Land hat seine eigenen Vorzüge und Herausforderungen.

Auswanderung kann eine aufregende und lohnende Erfahrung sein. Auswandern ist auch eine Herausforderung. Stichwort Kulturschock. Es ist wichtig, sich bewusst zu sein, dass die Anpassung an eine neue Kultur und Umgebung Zeit und Geduld erfordert. Sprachbarrieren, kulturelle Unterschiede und bürokratische Hürden können auftreten. Wer sie meistert, schafft das durch 1. gute Vorbereitung und 2. das passende, lösungsorientierte Mindset.

Lohnende Auswanderungsziele in 2024

Die Schweiz

See in den Schweizer Alpen

Die Schweiz ist ein beliebtes Auswanderungsziel und bietet eine hohe Lebensqualität, eine stabile Wirtschaft und eine beeindruckende Natur. Das Land ist bekannt für seine atemberaubenden Alpenlandschaften, malerischen Seen und charmanten Städte. Die Schweiz bietet auch exzellente Bildungsmöglichkeiten, eine hohe Sicherheit und ein starkes Gesundheitssystem. 

Zudem ist das Land für seine hohe Arbeitsplatzsicherheit und seine Wirtschaftsstabilität bekannt. Es ist seit vielen Jahren ohne Unterbrechung das beliebteste Zielland der Deutschen. Das sagt eigentlich alles.

Die Schweiz ist ein multikulturelles Land, in dem verschiedene Sprachen gesprochen werden: v.a. Deutsch, Französisch, Italienisch und Rätoromanisch. Dies bietet Auswanderern die Möglichkeit, ihre Sprachkenntnisse zu verbessern und neue kulturelle Erfahrungen zu sammeln. Wenn Sie ein Land mit einer hohen Lebensqualität, einer starken Wirtschaft und einer beeindruckenden Natur suchen, ist die Schweiz definitiv einen Blick wert.

Sehnsuchtsland Neuseeland

Mount Cook, Berg in Neuseeland

Neuseeland ist ein Paradies für Naturliebhaber und Abenteuerlustige. Das Land bietet eine atemberaubende Landschaft mit majestätischen Bergen, kristallklaren Seen und endlosen grünen Weiten. Es ist auch die Heimat einer einzigartigen Tier- und Pflanzenwelt, die es zu erkunden gilt. 

Neuseeland bietet auch eine hohe Lebensqualität, ein fortschrittliches Bildungssystem und ein gesundes Arbeitsumfeld. Drei Pluspunkte, gerade für viele Deutsche! „Kiwi Nation“ ist bekannt für seine freundlichen Einwohner, und seine entspannte Lebensweise. Wenn Sie von einem Leben inmitten der Natur, mit vielen Outdoor-Aktivitäten und einer freundlichen Gemeinschaft träumen, ist Neuseeland definitiv ein Auswanderungsziel, das Sie in Betracht ziehen sollten.

Wie 1001 Nacht: Vereinigte Arabische Emirate

Die Vereinigten Arabischen Emirate, insbesondere Dubai und Abu Dhabi, haben sich zu beliebten Auswanderungszielen entwickelt. Diese Städte sind für ihren Luxus, ihre beeindruckende Architektur und ihre dynamische Wirtschaft bekannt. Die Vereinigten Arabischen Emirate bieten eine hohe Lebensqualität, eine multikulturelle Umgebung und eine Reihe von Arbeitsmöglichkeiten in verschiedenen Branchen. 

Skyline von Dubai City

Dubai ist besonders bekannt für sein aufregendes Nachtleben, seine Einkaufsmöglichkeiten und seine beeindruckenden Wolkenkratzer, während Abu Dhabi für seine Kultur, Museen und Strände bekannt ist. 

Wenn Sie von einem Leben in einer luxuriösen Umgebung, mit vielen beruflichen Möglichkeiten und einer einzigartigen Kultur träumen, sollten Sie die VAE als Auswanderungsziel in Betracht ziehen.

Weitere Länder, die in Betracht gezogen werden sollten

Weitere beliebte Auswanderungsziele sind Großbritannien, Schweden, Singapur, Spanien und Frankreich. Diese Länder bieten hohe Lebensqualität, wirtschaftliche Stabilität und kulturelle Vielfalt. 

Und wenn Sie Europa den Rücken kehren wollen? Dann wären außer Costa Rica zu empfehlen: Uruguay, Paraguay, Panama. Oder im asiatisch-pazifischen Raum: Thailand ist sehr beliebt und hat schon viele Deutsche angelockt. Neuseeland ist seit mehr als 15 Jahren ein Geheimtipp!

Fazit zum Auswandern 2024

Die Entscheidung, in ein neues Land zu ziehen, ist eine große Veränderung und erfordert umfangreiche Recherche und Planung. Es ist wichtig, die Vor- und Nachteile jedes potenziellen Auswanderungsziels sorgfältig abzuwägen.

Zu guter Letzt: 3 Kriterien beim Auswandern

Das Entscheidende ist die richtige Auswahl von Kriterien. “Richtig” sind all die Aspekte, die praktisch einen Unterschied machen. Die meisten Top-Listen nehmen nur ein Kriterium wie Wetter oder Lebenshaltungskosten oder die Steuern – das ist immer zu wenig und die Ergebnisse … na ja.

Aber es soll auch einfach und überschaubar bleiben! Wir schlagen Ihnen vor:

  1. Entfernung zu Deutschland – weniger ist besser
  2. Südlich von Deutschland – denn da ist es wärmer
  3. Niedrige Lebenshaltungskosten – das muss man einerseits auf Landesebene bewerten, aber innerhalb jedes Landes auch noch einmal feiner unterteilen, um seine Zielregion auszuwählen. JEDE Hauptstadt ist ein Pluspunkt bei Infrastruktur und Service und sie ist immer teurer als die Provinz.

Die Vorjahreskandidaten finden Sie hier.

Schreibe einen Kommentar