Lerne Englisch mit Spaß und Motivation - Lerne in Geschichten, die du lieben wirst! 1 Monat gratis.

Auswandern nach Bulgarien Teil 1

Du spielst mit dem Gedanken, nach Bulgarien auszuwandern? Dann bist du nicht allein. Wir haben mehrere Jahre dort gelebt, waren selbständig und haben ein Haus gebaut. Hier gebe ich einen allgemeinen Landesüberblick. Ich gehe auch auf Klischees und Fehlannahmen ein, die über das Land kursieren.

Im Jahr 2021 wanderten offiziell 959 Deutsche nach Bulgarien aus – und 298 kamen wieder zurück. Von 2012 bis 2021 emigrierten 4.898 Deutsche nach Bulgarien und 3.413 kehrten nach Deutschland zurück. 2020 lebten offiziell 1.481 Deutsche in Bulgarien.

Nessebar, Blick auf die Halbinsel mit der Altstadt
Nessebar am Schwarzen Meer. Kleinstadt bei Burgas, in der größten Tourismus-Region Bulgariens. Ob Nessebar ein Ort für dich beim Auswandern sein könnte, weiß ich nicht. Auf jeden Fall solltest du es gesehen haben.

Steckbrief: Bulgarien in Zahlen

DatenKommentar
Amtssprache: Bulgarisch
Hauptstadt: Sofia1,32 Mio. Einwohner
Fläche: 110.994 km²(etwas kleiner als Griechenland)
Einwohnerzahl: 6.520.312für das Jahr 2021; 2 Mio der Bulgaren leben angeblich im Ausland
Bevölkerungsdichte: 64 Einw. je km²(Deutschland: 230/km²)
BIP je Einwohner: 11.684 USDnominal, #67 weltweit
Human Development Index: 0,795#68 weltweit
Deutsche im Land: 1.553Eurostat 2021
Ausländeranteil: 2,7 %(lt. UNO 2020; Deutschland: 18,8%)
tabellarischer Überblick: Kennzahlen zu Bulgarien

Für wen ist Auswandern nach Bulgarien interessant?

Gängige Antwort: Für Studenten und Rentner. Studenten, wenn sie dadurch Wartesemester vermeiden können. Rentner, weil die Rente in Bulgarien weiter reicht als in Deutschland, außerdem ist es wärmer. Das kann man erstmal so stehen lassen.

Auch für Unternehmer ist Bulgarien eine gute Adresse, denn Unternehmensgewinne werden mit 10% besteuert. Zehn Prozent! Das ist kurz vor’m Steuerparadies – legal und im Schengenraum und sogar in der EU. Ehrlich, besser geht’s nicht. Grenzsteuersatz von 10% gibt es noch in Kasachstan – aber versuch doch mal, über deine kasachische Firma in Deutschland eine Immobilie zu mieten. Das wird nix.

Als Freelancer oder zur Steueroptimierung mag es gehen, aber nach Bulgarien kommst du schneller und billiger, wenn es mal nötig ist, vor Ort beim Steuerberater zu sein. Was ist mit anderen Ländern? Guatemala hat 11,5%, Russland 11,7%, Bolivien 14,2%; Hong Kong oder Paraguay wären noch zu erwägen, liegen aber etwas höher.

Plovdiv, Gasse in der Altstadt
Plovdiv ist die alte bulgarische Hauptstadt. Die Häuser, die du hier siehst, gelten heute als „typisch bulgarischer Baustil“. Er entstand im 19. Jahrhundert. Und was ist das schon bei einer Stadt, deren erste Siedlungsreste 7.000 Jahre alt sind?

Ich kann Bulgarien für alle remote Jobs empfehlen. Denn wenn du hier wohnst und steueransässig bist, zahlst du wenig und du hast niedrige Lebenshaltungskosten. Ich selbst hatte allerdings hier ziemlich den Anschluss nach Deutschland verloren. Ich frage mich heute: Lag das am Land oder am Hausbau? Ich weiß es nicht mit Sicherheit.

Es gibt nun massenweise Tipps, wie du dein Business im Ausland führst und Probleme, wie ich sie hatte, vermeidest: Vernetz dich, mach viel Lärm um deine Person usw. – aber funktioniert das wirklich? Was ich sagen wollte, ist einfach: Theoretisch weiß ich, dass man bei Internet-basierter Arbeit die fehlenden ‚real-life‘ Kontakte kompensieren muss – dennoch rückte Deutschland sooo weit weg, und seit wir zurück sind, knüpfe ich auch leichter Kontakte.

Etwas anderes ist, die Kontakte zu pflegen, die man in DE vor dem Auswandern hat. Und trotzdem: auch wenn man das macht, rückt Deutschland weiter weg. Denn der zwischenmenschliche Umgang ist in Bulgarien ein anderer als in Deutschland. Und gerade das Geschäftsleben kann durch persönlichen Kontakt beflügelt werden. Vor Ort geht vieles leichter.

Zusammengefasst: Du kannst mit Gewinn nach Bulgarien auswandern, wenn die Rente in Deutschland nicht reicht oder wenn du Unternehmer bist (evtl. machst du nur deine Firma in Bulgarien und lebst weiter in Deutschland) oder wenn du als Freelancer arbeitest. Und wenn du ohne Wartezeit und günstig studieren willst, kann sich Bulgarien auch lohnen.

Wohin innerhalb Bulgariens auswandern?

Bulgarien für Studenten

Für Studenten kommen einige Uni-Städte in Frage. Die bekanntesten sind:

Die Hauptstadt Sofia ist auch für Studenten die 1. Wahl durch das internationale Klima und die Unis – und weil Sofia beste Flugverbindungen hat. Die zweitgrößte Stadt, Varna, ist auch Studentenstadt. Varna liegt am Schwarzen Meer und lebt deshalb nach der Tourismus-Uhr: im Sommer überfüllt von Urlaubern, im Winter tote Hose. 348.668 Einwohner (2022) im Winter und diese Zahl verdoppelt sich fast im Sommer.

Die dritte Stadt ist die alte Hauptstadt Plovdiv: weniger Studiengänge, weniger Studenten. Und dann gibt es noch die „Amerikanische Universität in Bulgarien“ (AUBG) in Blagoewgrad, ein Kind von George Soros. Dort kann man Bachelorgrade in 8 Studiengängen erwerben – die Uni hat also ein sehr übersichtliches Programm. Blagoewgrad ist eine provinzielle Bezirksstadt eine Autostunde von Sofia entfernt.

Laut University Guru gibt es 44 Universitäten in Bulgarien. Viele ausländische Studenten entscheiden sich für ein Studium in Humanmedizin, Zahnmedizin, Pharmazie, Veterinärmedizin, Ingenieurwesen und Informatik. Wer mehr über die Studiengänge in Bulgarien wissen will, der kann sich auf interHECS.com informieren.

Bulgarien für Rentner

Rentner können sich jeden Ort aussuchen. Sie wählen am liebsten Gegenden, wo schon andere Deutsche sind. Von Sofia würde ich abraten. Die Stadt wird auch das London Bulgariens genannt – in dem Talkessel staut sich im Sommer die Hitze, im Winter der Nebel, es regnet reichlich und Schnee gibt es garantiert. Kurz, von allem mehr als genug.

Rentner zieht es ans Schwarze Meer: Varna und Burgas sind die erste Wahl. Andere Küstenorte sind zwar kleiner, aber auch touristisch ausgerichtet und wenn du das vermeiden willst, hast du wenig Alternativen im Hinterland. Im schmalen Küstenstreifen, wo noch Seeklima vorherrscht, sind alle Orte begehrt und besetzt. So gesehen macht es Sinn, diese beiden Großstädte zu wählen, denn dort ist das Angebot an Mietwohnungen groß. In den Dörfern werden viele Häuser zum Kauf angeboten, was aber für den armen deutschen Rentner nicht passt.

Eine Alternative ist die Kleinstadt Sandanski im Südwesten. Im Dreiländereck zu Griechenland und Mazedonien. Sandanski ist der sonnigste Ort Bulgariens, Ferien-Wochenend-Fluchtort der Sofioter Oberschicht, eine kleine Schnuckelstadt, die sich Kurort nennt. (Aber bitte nicht mit einem deutschen Kurort verwechseln! – Du wärst arg enttäuscht, denn so ordentlich und sauber geht’s hier nicht zu).

Die Sommer sind warm bis heiß: durchschnittlich 31 Grad, gelegentlich über 40 Grad. Die Winter sind mild: durchschnittliche Tiefsttemperatur von -1 Grad. Es gibt heiße Quellen und die Stadt liegt am Fuß des Pirin Gebirges.

Einzug in die Apartmentwohnung
Unsere Ankunft in Bulgarien. Wenn man selbst auswandert, ist das erstmal ein großes Chaos.

Als Selbständiger nach Bulgarien auswandern

Wer selbständig arbeitet, hat noch mehr Möglichkeiten: dir steht das ganze Land offen. Selbst in bulgarischen Dörfern gibt es Glasfaser-Internet. Wir hatten noch keins am Haus, es dauerte aber keine Woche, da legte man uns den Anschluss.

Das war so: Ich sollte zuerst ein Leerrohr verlegen, weil die Kabel zwei Straßen weiter endeten; die paar hundert Meter Freileitung zu ziehen, dauerte einen knappen Vormittag. Um die günstigste Strecke für das Leerrohr vom Mast zum Haus zu finden, kam der Chef mit Begleitung extra aus Sandanski. Er empfahl mir, direkt durchs Gemüsebeet unseres Nachbarn zu legen – falls der einverstanden wäre. Er war einverstanden. Und so bekam ich das erste mal Glasfaserinternet mit 100 MBit. 10 lange Jahre in Deutschland hatte ich darauf gewartet.

Zurück zum Thema: Wenn du jeden Ort im Land wählen kannst, würde ich dir dennoch raten, deine Möglichkeiten freiwillig zu limitieren:

  1. Wähle einen Ort nicht weiter als eine Autostunde von den Flughäfen in Sofia, Varna oder Burgas entfernt.
  2. Wähle einen Ort nicht weiter als 30 Minuten von einer Autobahn entfernt.
  3. Wähle einen Ort, der nicht höher als 600 Meter über dem Meeresspiegel liegt.

Wenn du zwischen diese 3 Bedingungen ein logisches UND setzt, bist du auf der sicheren Seite. Wenn du weißt, was du tust und was dich erwartet, setze ein logisches ODER (dann muss mindestens eine Bedingung erfüllt sein). Und wenn du dazu Fragen hast und deine Pläne mit mir besprechen willst, melde dich: Du kannst das Kontaktformular dafür nutzen.

Weitere Infos für Auswanderer

Du willst mehr erfahren? Ich bin auch noch nicht fertig 🙂 Es gibt die Fortsetzung: Auswandern nach Bulgarien (2. Teil). Mit Beispielrechnungen, weil immer wieder gefragt wird: Wieviel Geld brauche ich in Bulgarien? / Reichen 750 Euro Rente in Bulgarien? u.ä. Fragen.

Schreibe einen Kommentar