Wann ändert sich die Welt?

Was sind die wichtigen Themen von heute? Jeder wird darauf eine Antwort geben. Wie kamen wir zu dieser Antwort?

Similarweb misst den Traffic im Internet

Den Traffic zu messen, heißt zu wissen, wo die Menschen sich online aufhalten.

Schaue dir die Ränge 1-3 an, Google, YouTube, Facebook. Das Ranking zeigt die Websites mit den meisten Seitenaufrufen im Monat November in Deutschland.

Da sind die US-amerikanischen Internet-Riesen. Auf Platz 6 “Wikipedia”, sogar noch einen Platz vor “Bild.de”.

Diese Reihenfolge ist festgefahren. Sie ändert sich seit Monaten nicht nennenswert. Es gibt keine Bewegung in den Rängen, außer auf Platz 12! Siehe die rechte Spalte, “Rank Change”. Das ist die einzige Änderung im Monat November und man kann andere Monate vergleichen, da ist es genau dasselbe.

Screenshot similarweb.com
Die Traffic-stärksten Webseiten in Deutschland, Zeitraum: November 2023. Screenshot von similarweb.com

Die Welt wird dann eine andere, wenn diese Statistik anders aussieht. Wenn es da signifikante Änderungen gibt. #12 und #7 vertauscht gehört nicht dazu.

Warum? Dieses Ranking listet die Top Adressen, die unsere Realität bestimmen. Alles, was wir über die Welt wissen, wissen wir aus den Medien! Das wird immer wieder vergessen und als Fachwissen der Soziologen und Kommunikationstheoretiker kleingeredet.

Man könnte glatt dran verzweifeln, nicht wahr? Jedoch ist jeder seines Glückes Schmied. Auch dieses Ranking der Top Websites in Deutschland ist kein Schicksal. Es ist ein Abbild der Entwicklung bis jetzt.

Vielleicht sind die Trendthemen von heute nicht gefunden, sondern erfunden? Vielleicht nicht von aufmerksamen Menschen mit dem Interesse, die Weltgesellschaft zum Erblühen zu bringen – sondern von Überzeugungstätern: “only bad news are good news!”?

Etwas Gutes zum Jahreswechsel

Etwas Gutes kannst du jetzt tun. Jetzt zum Jahresausklang.

  1. Tipp: Suche aus dem Chart oben deinen Favoriten raus. Besuche diese Webseite nur einmal pro Tag für höchstens 8 Minuten. Du kannst auch dafür eine App nutzen, manche haben das Minimum bei 15 Minuten, schau mal: Apps zur Begrenzung der Bildschirmzeit
  2. Tipp: Falls deine Standardsuchmaschine Google ist, ändere einmal die Voreinstellung. Ein Test, bis zum Neujahrstag. Probiere DuckDuckGo aus, oder Startpage (das ist Google ohne Filterblase), oder Bing.
  3. Tipp: Kümmere dich nicht um die Zeit im Social Web, aber komme aus der passiven Konsumhaltung raus und teile dich mit. Kommentiere jedes Video, das du siehst. Schreibe 3 Beiträge zu Posts, die du auf FB anguckst.
  4. Tipp: Singe mit deiner Familie Weihnachtslieder.

Du verpasst dabei nichts. Im Gegenteil, du gewinnst.

Schreibe einen Kommentar