Auswandern in die Niederlande

Historische Mühle in Friesland

Wer Deutschland den Rücken kehren will, findet oft in unseren Nachbarländern eine attraktive Alternative. Dies ist auch bei den Niederlanden der Fall. Das Land ist räumlich und kulturell nah, hat ein gemäßigtes Klima und moderne Infrastruktur. Nederland hat weit mehr als Windmühlen, Käse und Coffeeshops zu bieten.

Steckbrief: die Niederlande in Zahlen

DatenKommentar
Amtssprache: Niederländischauf den Inseln auch Papiamentu (Bonaire), Englisch (Sint Eustatius und Saba)
Hauptstadt: Amsterdam1,1 Mio. Einwohner
Fläche: 41.548 km²so groß wie die Schweiz
Einwohnerzahl: 16.979.120(2016)
Bevölkerungsdichte: 408 Einw. je km²(Deutschland: 230/km²)
BIP je Einwohner: 45.283 USDnominal, #14 weltweit
Human Development Index: 0,924#7 weltweit
Deutsche im Land: 360.000(Anfang 2016)
Netto-Einwanderrate: 1,9 Einwanderer pro 1000 EinwohnerSchätzung für 2016

Die Niederlande belegen Platz 13 im aktuellen Ranking der besten Auswanderungsziele.

Arbeits- und Aufenthaltserlaubnis

Seitens der Einwanderungsbehörde gibt es für Deutsche keine Probleme (das „Aber“ kommt im nächten Absatz). Die Niederlande sind Mitglied der EU. Darum gilt auch hier die Personenfreizügigkeit.

Wer seinen Wohnsitz in die Niederlande verlegt, muss sich bei der Fremdenpolizei registrieren. Außerdem muss der deutsche Einwanderer binnen drei Monaten eine Aufenthaltserlaubnis erwerben. Dazu wird vom Arbeitgeber ein Arbeitsnachweis verlangt und die Meldebescheinigung. Vor Arbeitsaufnahme sollten Arbeitnehmer beim Finanzamt ihre sofi-Nummer (Pendant zur deutschen Sozialversicherungsnummer) beantragen. Die brauchen Sie nämlich bei allem, was mit Steuern und Sozialversicherung zu tun hat.

Für den Auswanderer ist es dringend angeraten, Niederländisch zu lernen. Das ist im Beruf und auf Ämtern unerlässlich. Niederländisch ist der deutschen Sprache nahe verwandt, so dass es vergleichsweise einfach ist, die Sprache zu lernen. Auswandern nach Holland ist summa summarum für Deutsche keine große Umstellung in ihrem Leben.

Sozialversicherungspflicht? Ja.

Wenn Sie in den Niederlanden wohnen oder arbeiten, sind Sie dort sozialversicherungspflichtig. Das umfasst die Kranken-, Arbeitslosen- und Krankengeldversicherung, Rentenversicherung und ggfs. Kindergeld.

Hauptstadt Amsterdam

Expats aufgepasst: Wirtschaftsüberblick

Es gibt viel mehr in den Niederlanden als „nur“ den internationalen Verkehr. Es gibt die chemische Industrie (AkzoNobel, DSM), Raffinerien und Lager für Erdöl (Shell) und den Maschinenbau. In der Lebensmittelbranche sind Unilever, Heineken bekannte Marken. Die Herstellung von Elektrogeräten und Elektronik ist mit Firmen wie Philips und TomTom verbunden. Der Dienstleistungssektor ist außergewöhnlich wichtig. Denn neben großen Finanzdienstleistern gehören die Häfen Rotterdam und Amsterdam und der Flughafen Schiphol (Amsterdam Airport) zu den größten Dienstleistern in Europa.

Die hochmechanisierte Agrarindustrie beschäftigt zwar nur 2% der Erwerbsbevölkerung. Doch sie erzeugt so viele Nahrungsmittel, dass die Niederlande drittgrößter landwirtschaftlicher Exporteur der Welt sind. Exportiert werden Getreideerzeugnisse, Gemüse und Schnittblumenanbau. Außerdem ist die Milchviehhaltung wichtig als Basis für die Käseherstellung.

Gouda, der Käse aus der gleichnamigen Stadt
Foto: Kaasmarkt (Käsemarkt) in Gouda, der berühmte holländische Käse ist nach der Stadt benannt. Der Markt ist eine Attraktion und der gelbe Käse eines der Produkte des Landes, die sein Image am stärksten geprägt haben | Foto: Ralf Roletschek, Creative Commons Lizenz.

An den Folgen der Wirtschaftskrise würgte das Land bis ins Jahr 2013. Die Arbeitslosigkeit stieg, Konsum flaute ab, die Wirtschaftsleistung ging zurück. Seit 2014 ist wieder Wachstum zu verzeichnen. Die niederländische Regierung verspricht für 2017 ein stabiles, aber bescheidenes Wirtschaftswachstum von 2,1% und Rückgang der Arbeitslosigkeit auf 4,9%.

Die weltberühmten Kinderdijk Windmühlen, ein Wahrzeichen Hollands


Die weltberühmten Kinderdijk Windmühlen, ein Wahrzeichen des Landes. Es sind 19 Windpumpen, die Wasser aus den Poldern abpumpen, um so den Boden landwirtschaftlich nutzbar zu machen. Sie wurden im 18. Jahrhundert erbaut, da sich das alte Kanalsystem als wenig effektiv erwiesen hatte.

Für wen ist auswandern nach Holland zu empfehlen?

Zunächst für Menschen, die arbeiten, dabei weniger Abgaben zahlen und auf einige staatliche Pauschalangebote verzichten wollen. Die Niederländer gelten als freundliche und tolerante Menschen. Jahrelang galt Amsterdam als Paradebeispiel für die multikulturelle Vielfalt (die viele störrische Deutsche nicht annehmen wollten). Aber seit den Anschlägen 2001 in den USA hat der gewalttätige Wahnsinn auch Europa befallen. Und auch in den Niederlanden sind Stimmen lauter geworden, die die Überfremdung im Land beenden wollen und die meinen, der Staat übe zu viel falsche Toleranz. Kurz gesagt: Vor einigen Jahren waren die Niederlande beispielhaft für alternative Lebensstile. Heute hat sich vieles davon relativiert.

Auswandern in die Niederlande heißt auch mehr Freiheit (und Risiko) bei der Arbeit. Der Arbeitsmarkt ist liberaler als der deutsche. Die Arbeitslosigkeit ist ähnlich niedrig. In vielen Branchen wird Personal gesucht. Vor allem in Dienstleistung und im Handwerk gibt es einen hohen Bedarf an Arbeitskräften. Etwa 20 Prozent der Einwohner sind Ausländer. Die stärksten Gruppen sind die Türken, Marokkaner, Indonesier. Deutsche Einwanderer machen mit 360.000 (Anfang 2016) die viertstärkste Gruppe der Einwanderer aus.

Auswandern nach Holland heißt daher fast zwangläufig, in Kontakt mit anderen Deutschen zu kommen. Aber auch Belgier, Polen, Italiener, Briten und Russen findet man, wenn man sich in den Niederlanden niederlässt.

Wer ein Land sucht, um die Rente zu genießen, dem ist Holland nicht pauschal zu empfehlen. Die Niederländer gelten als freundliche Menschen. Doch ist die hohe Bevölkerungsdichte ein Manko. Und das Wetter … nun ja. Man kann sich ja an vieles gewöhnen, aber ein besonderer Pluspunkt ist es jedenfalls nicht.

Niederlande oder Holland? Was ist was?

Die Niederlande sind ein Land im Westen Mitteleuropas zwischen Nordsee, Belgien und der Bundesrepublik. Oft werden die Niederlande auch als Holland bezeichnet. Der Name „Holland“ bezieht sich eigentlich nicht aufs ganze Land, sondern nur auf den nordwestlichen Teil. Holland war früher die bedeutendste Provinz des Landes. Im 19. Jhd. wurde sie in die zwei Provinzen Nordholland (Hauptstadt Haarlem) und Südholland (Hauptstadt Den Haag) aufgeteilt.

Und noch eine Ungenauigkeit ist damit verwandt: Im Ausland ist es üblich, die Niederländer Holländer zu nennen. Die Wirtschaft der Niederlande kommt dem entgegen: Die Fußballmanschaft sind „die Holländer“, Reiseunternehmen bieten „Reisen nach Holland“ an, Händler bieten Blumen aus Holland. Niederländischen Käse kennt keiner. Und Sie wissen jetzt, dass diese Wortwahl in den Fällen falsch ist, wo nicht die beiden Provinzen gemeint sind. Damit eröffnen sich Möglichkeiten für aufregende Gesellschaftsspiele 🙂

Fahrrad fahren in Amsterdam

Die Niederlande im Überblick

Die niederländische Hauptstadt ist Amsterdam, die Regierung residiert in Den Haag. Das Klima des Landes ist mit dem Norden Deutschlands identisch. Mäßig warme Sommer, milde Winter. Auswandern nach Holland bedeutet daher nur für manche eine geringe klimatische Umstellung.

Die niederländischen Provinzen erklärten im Jahre 1579 ihre Unabhängigkeit von Spanien. Im 17. Jahrhundert wurden die Niederlande zu einer führenden See- und Handelsmacht mit Siedlungen und Kolonien auf der ganzen Welt. Mit der Niederlage Napoleons 1815 endete die 20-jährige französische Besatzung und das Königreich der Niederlande wurde gegründet. 1830 gelang Belgien die Sezession.

Die Niederlande blieben im Ersten Weltkrieg neutral. Im Zweiten Weltkrieg wurden sie wider Willen ein Kriegsschauplatz an der Westfront. Als moderne Industrienation sind die Niederlande auch ein großer Exporteur von landwirtschaftlichen Produkten. Das Land war Gründungsmitglied der NATO und der EWG (Vorläufer der EU) und führte gleich zu Beginn die Gemeinwährung Euro ein.

Die Überseegebiete in der Karibik

Aruba

Foto: Blick auf Oranjestad, Hauptstadt von Aruba. Die Karibischen Niederlande sind Inseln, die ehemals Kolonien waren. Seit Mitte des vorigen Jahrhunderts hat sich ihr Verwaltungsstatus geändert. Es sind Aruba (seit 1985 autonomes Land im Königreich der Niederlande), Curaçao, Bonaire – die ABC Inseln. Dann gibt es noch die SSS-Inseln Saba, Sint Eustatius und Sint Maarten.

Im Jahr 2010 wurden die Niederländischen Antillen aufgelöst, die drei kleinsten Inseln – Bonaire, Sint Eustatius und Saba – wurden besondere Gemeinden der Niederlande. Die größeren Inseln – Sint Maarten, Aruba und Curacao – wurden autonome Teile des Staates Königreich der Niederlande.

Verkehrswesen

Die Niederlande, so klein sie flächemäßig sind, sind nach Wirtschaftskraft und Konsum die sechstgrößte Volkswirtschaft der Europäischen Union. Das Land spielt eine wichtige Rolle als europäischer Verkehrsknotenpunkt. Die Niederlande besitzen ein gut ausgebautes und dichtes Straßennetz (116.500 Kilometer!). Das Schienennetz ist das am stärksten befahrene in Europa.

Die Flüsse Rhein, Maas und Schelde fließen durch die Niederlande in die Nordsee. Sie machen die Niederlande zu einem Knotenpunkt der europäischen Binnenschifffahrt. Straßen und Schienenwege sind so bedeutsam wegen dem riesigen Überseehafen Rotterdam. Ein großer Teil des transatlantischen Warenverkehrs und des Handels mit Asien geht hier durch. Der Hafen von Rotterdam war jahrzehntelang der größte Hafen der Welt. War? Ja, genau. Mittlerweile ist Shanghai die #1. Rotterdam bleibt jedoch der größte Hafen Europas. Deutschland könnte nicht Exportweltmeister sein ohne diesen Hafen. Und dass Deutschland als Transitland so viel LKW Verkehr in Ost-West-Richtung abbekommt, liegt auch zum erheblichen Teil an Rotterdam.

Die Niederlande haben zwei internationale Flughäfen: Schiphol und Rotterdam/ Den Haag. Schiphol spielt auch eine wichtige Rolle in Europa.

Der Hafen Rotterdam
Der Hafen Rotterdam, einer der größten Seehäfen der Welt und wichtigster Tiefwasserhafen Europas (von Schiffen bis 24 Meter Tiefgang anfahrbar). Der an der Rheinmündung gelegene Hafen hatte 2016 einen Güterumschlag von 461 Mio. Tonnen. Der Hafen Rotterdam beschäftigt etwa 320.000 Arbeitnehmer.

Webtipps

letzte Bearbeitung: 14.06.2017

218 Kommentare

  1. Hallo, Wir haben auch vor
    Hallo,

    Wir haben auch vor auszuwandern. Ich mein Man und unsere 2 Kinder….

    Da wir hier echt nicht weiterkommen der Arbeitsmarkt ist leer es gibt einfach nix mehr. Wir beziehen derzeit ALG 2, und unsere Miete wird auch vom Amt übernommen. Wie ist es in Holland, bekommt man da auch Hilfe/ Wohnung bis man Arbeit gefunden hat?

    Antworten
  2. Auswandern mit Kindern und Selbsständiger Arbeit?
    Hallo!

    Wir sind eine 5-Köpfige Familie und sehen hier in D. keine Zukunft für uns. Mein Mann ist Selbstständiger, ich selbst bin noch ungelernt. Wir überlegen nun, nach NL auszuwandern, doch wie sieht die Situation für die Kinder dort aus und für Selbsständige? Kinderbetreuung, wie ist das Schulsystem?
    Und kann ich dort einen Beruf erlernen oder müsste ich das hier in D tun? Sprich sind dort die deutschen Schulabschlüsse anerkannt?

    Fragen über Fragen.

    Liebe Grüße, Sarah

    Antworten
  3. erfahrungen in holland
    Hallo liebe Leute,

    ich finde, es wird viel nuetzliches, aber auch quatsch in diesem forum geschrieben.
    ueber schlechtes betriebsklima kann man kaum sprechen,
    denn es gibt ja mehrere betriebe in diesem land. wenn da und hier ein deutscher arbeitnehmer von oben herab behandelt wird, dann kann es immer noch am karakter des arbeiters oder chefs liegen.

    wenn aber gepostet wird, dass die behoerden einem freundlich und hilfsbereit entgegentreten, dann kan ich dem nur zustimmen. Ich find, die buerokraten sind in deutschland, hollaendische behoerden sind sehr unkompliziert.
    Ich hab mir die sprache angeeignet, als ich nach holland kam ( u.a. mit hilfe von volkshochschule in rotterdam) und in der zwischenzeit hab ich mir gelegentlich mit deutsch oder englisch, armen und beinen geholfen.

    zum glueck hatte ich unterstuetzung von meiner freundin, die dieses land etwas besser kannte.

    wir haben uns erst auf einem camping angesiedelt und dann eine mietwohnung gesucht. ging recht flott, war aber reine glueckssache. nach 2 jahren dann gab es ein eigenheim, was ja sowieso viel gaengiger ist, als mieten. die hollaender kaufen gern, und im fall eines umzugs verkaufen sie dann und kaufen ein neues zu hause. ein gewisses vermoegen oder fester arbeitsplatz is pré.

    arbeit gibt es genug, so wie ueberall, vorausgesetzt man ist nicht waehlerisch. gaengig sind die uitzendbureaus (zeitarbeitsfirmen). die gibt es wie pilze im wald.
    ich hab mir eine lokale zeitung genommen (stadt spijkenisse)
    und festgestellt, dass zum tomaten pfluecken nicht viel erfahrung benoetigt wird (es koennen auch paprikas, gurken, blumen sein). mit 1.200 euro im monat kann man dann einiges ueberstehen und sich ueber die gewuenschte arbeit informieren. eine empfehlung meinerseits ist http://www.marktplaats.nl
    ueber diese seite kann man hauskram fuer den neuanfang kaufen, oder eben arbeit suchen.

    die natur ist eine geschmackssache, aber das meer ist toll.
    und am strand immer daran denken, die deutschen buddeln einen graben, die hollaender bauen in die hoehe 🙂

    viel erfolg an alle die es vagen.

    andré

    Antworten
  4. Auswandern nach Holland Limburg Vaals
    Wir würden gerne in der Niederlande Limburg Vaals hin ziehen
    in ein kleines Häuschen, nur ist es schwer, was zu finden.
    Wir beide sind berufstätig und unser Kind geht zur Schule.
    Wie können wir denn schneller an Adressen kommen für ein Haus oder eine Wohnung mit Garten und Garage Miete so bis 750 warm.
    Biete keine Immobilien Händler wo wir Teuere Provision zahlen müssen.

    Antworten
    • Birgit & Josef Limburg Vaals
      Hallo ihr zwei,

      Zuerst dachte ich ich weiß wo euer Gebiet (Limburg Vaals) ist.
      Schaute aber dann doch in den Sucher.
      Leute jetzt aber bitte, da wo ihr hinwollt das liegt 100 Meter von Aachen. Von Berchtesgaden oder Rostock ist das locker auf einer Tagesfahrt zu erreichen.
      Nun wartet ihr hier im Forum auf Antworten statt selbst vor Ort euch zu erkundigen ?
      Ich flog schon 8-10.000km um vor Ort mir Häuser oder Wohnungen anzusehen.
      Auch wenn Josef bayrisch klingt und es eine längere Anfahrt aus Bayern wäre, ich fuhr früher auch schon von Augsburg öfters nach Amsterdam um von Shipphol nach Miami oder Curacao zu fliegen.

      Leute nehmt euch die Zeit, vor Ort ist immer besser, wo das gute für euch doch so Nahe liegt.

      Grüße
      Peter (Kanarische Inseln)

      Antworten
    • Auswandern nach Holland Limburg Vaals
      Hallo,

      in Vaals hat man entweder Eigentum oder wohnt in gemeindeeigenen Häusern zur Miete, ein freien Wohnungsmarkt existiert einfach nicht. Da die Deutschen aufgrund der Grenzgängerproblematik im Alter oder Erwerbslosigkeit und die „jungen“ Niederländer aufgrund fehlender Arbeitsplätze alle wegziehen, gibt es ein großes Angebot an Häusern mit einem Durchschnittspreis von ca. 160.000 EUR. Die Preise werden jedoch im Rahmen der Errichtung des „Campus“ in Aachen voraussichtlich schnell steigen. Der Anteil der Deutschen beträgt zur Zeit 30 % und wird wohl auch wachsen. Vaals ist quasi ein Aachener Vorort auf niederländischer Seite, selbst der Vaalser Dialekt ist vom Aachener „öcher Platt“ geprägt, Niederländsich sprechen ist unmöglich, und ein schöner Ferienort in einer landschaftlich attraktiven, aber vollkommen strukturschwachen Lage. Die Niederländer sind gegenüber den Deutschen mehrheitlich tolerant und offen, es gibt ein reges Vereinsleben, an dem man doch teilnehmen sollte, Beleidigungen und Ausschreitungen sind noch die Ausnahme. Die Frage ist, was passiert bei einem steigenden Anteil der deutschen Bevölkerung? Nicht zu vergessen, Vaals ist erz-katholisch und Geert Wilders hat bei der letzten Wahl gerade in Süd-Limburg den größten Stimmenzuwachs erhalten. Wirtschaftlich wächst Europa zusammen, sozialpolitsch bleibt es zur Wahrung der nationalen Identität getrennt.
      Und die Zeiten der Weltoffenheit und Toleranz sind in den Niederlanden vorbei!

      Antworten
  5. Auswanderung
    Mein Mann und ich sind selbstständig in Deutschland. Wir wurden im wahrsten Sinne des Wortes zunächst von Vermietern und Kunden und später von Anwälten und Richtern derart über den Tisch gezogen, dass wir mehrere zigtausend Euro an Verlust haben. Unsere Schäden wurden aufgrund von Fehlern der Anwälte UND Richter der Gegenseite zugesprochen, so, dass wir nun denen unsere Schäden nochmals zahlen müssen. Die Bildzeitung darf nicht gegen Anwälte und Richter vorgehen. Das muss man sich mal vorstellen. Nun ist aber auch alles andere hier in Deutschland mehr als schrecklich. Wir sehen es nicht mehr als unsere Heimat! Was müssen wir nun als Selbständige bei einer Auswanderung beachten und wie sind die Steuersätze?

    Vielen Dank für alle Antworten vorab

    Antworten
    • Gelobtes Land
      Durch Zufall bin ich auf diese Seite gestoßen – und bin sehr erstaunt über die teils extrem naiven Vorstellungen einiger Schreiber.

      Da wollen Hartz 4 Empfänger mit teils mangelhafter deutscher Rechtschreibung, schlechtem Schulabschluss, arbeitslos etc. ohne niederländische Sprachkenntnisse, ohne finanzielle Reserven mal so eben in die Niederlande auswandern……..
      Ja glaubt ihr die warten auf euch ?

      Arbeitslose haben die Niederlande selber genug, Sätze wie „Nun ist aber auch alles andere hier in Deutschland mehr als schrecklich“ sind einfach nur naiv, beinhalten sie doch die unausgesprochene Hoffnung in den NL wäre alles einfacher, gerechter ect. Einfach gesagt:

      Wer es hier nicht schafft, wird es in den NL erst recht nicht schaffen !

      Hallo Aufwachen – auch in den NL ist die Weltwirtschaftskrise angekommen, gibt es immer mehr Arbeitslose, gibt es Rassismus (auch gegen Deutsche !) und Intoleranz, die Mieten sind hoch, die Preise für Lebensmittel höher als in D usw. usw.

      Was treibt euch dazu unbedingt in die NL auswandern zu wollen (sofern ihr nicht beruflich oder „der Liebe wegen“ dort hin wollt) – ich verstehe es nicht ?

      Nebenbei – ich bin als Kind mit meinen Eltern von den NL nach D ausgewandert (worden ;-)), hatte niederländisch als Muttersprache und bis vor wenigen Jahren „nur“ einen niederländischen Pass – aber nie, wirklich nie hatte ich den Wunsch „zurück“ in die NL zu gehen, warum auch ?

      Antworten
      • Gelobtes Land
        Hallo,

        teilweise kann ich mich dem anschließen was Achim sagt bzw schreibt.
        Ich arbeite seit 2006 in den Niederlanden (als Maurer) und seit Mitte 2009 mit Unterbrechungen eben wegen der besagten Wirtschafts- und Finanzkrise.
        Es ist wirklich so dass die Niederländer nicht unbedingt auf uns gewartet haben, denn auch hier muss man was leisten und fleißig sein.
        Wenn man in den Niederlanden bereit ist, was zu leisten, wird man auch sehr geschätzt und wird keine Probleme haben dass ist meine Erfahrung. Bisher war ich Grenzgänger, auf Deutsch „wohnen in Deutschland arbeiten in den Niederlanden“.
        Wer allerdings glaubt, in den NL sprechen alle Deutsch, nur weil man sich dort im Urlaub auf Deutsch verständigen konnte, der wird schnell eines besseren belehrt. Nicht alle sprechen Deutsch und einige können es nur teilweise verstehen und haben ihre Mühe damit es zu sprechen.
        Wer den Niederländern ein Freude machen will, der sollte Niederländisch lernen und du wirst auch direkt ganz anders angesehen. Selbst der Versuch NL zu sprechen ist schon viel Wert und öffnet deinen Weg in den NL, zumindest wird er leichter sein.

        Ich habe es auch gelernt in den ersten 3 Monaten war es schwierig aber dann wurde es immer besser und heute spreche und verstehe ich gut NL – man muss es nur wollen!
        Das Arbeitsklima in den NL finde ich persönlich besser und der Zusammenhalt ist viel größer als in Deutschland.
        Der Umgangston auf bei den Behörden ist freundlicher und die Mitarbeiter sind hilfsbereiter.
        Ich könnte noch soviel schreiben aber ich beende das jetzt hier.

        Gruß
        Thomas

        Antworten
  6. Auswandern nach Noord Holland
    Hallo, mein Mann und ich befassen uns schon länger mit dem Gedanken in die Niederlande zu ziehen bzw. auszuwandern. Wir möchten gerne in die Region Noord Holland. Gibt es vielleicht jemanden den es auch in diese Ecke Hollands verschlagen hat und uns eventuell ein paar Fragen beantworten könnte? Ich würde mich sehr freuen.
    Vielen Dank schon mal
    Chriss

    Antworten
  7. Ich bin voor 20 Jahren von
    Ich bin vor 20 Jahren von Deutschland nach den Niederlanden gegangen. Komme wahrscheinlich zurück aber kann Euch auch Fragen beantworten.
    Gruß Tatjana

    Antworten
    • hallo tatjana
      hallo tatjana!
      du meintest das man dich für Fragen wg. einem Umzug nach Holland anschreiben dürfte, dies mache ich nun und danke im voraus. Ich überlege mit meinem freund nach Holland zu ziehen aber muss man seinen job irgendwie umschreiben lassen das dieser anerkannt wird oder kann man problemlos wie innerhalb Deutschlands umziehen? Was musstest du alles vorbereiten oder beantragen??? Wäre voll lieb wenn du mir antworten würdest!?! grüße coco

      Antworten
      • Hallo Coco, ich weiß nicht
        Hallo Coco,
        ich weiß nicht was Ihr für Jobs habt. Wenn diese hier auch bekannt sind dürfte es kein Problem geben. Ich habe damals über die „Informatiseringsbank“ meine Ausbildung auf Papier setzen lassen.

        Was ist Eure Vorstellung was Wohnung oder Haus betrifft? Wollt Ihr kaufen oder mieten?
        Ihr müsst nach anmelden in den Niederlanden hier beim Finanzamt eine burgerservicenummer beantragen (ohne die kann nicht gearbeitet werden. Und eine Krankenversicherung ist sofort nötig.

        Tatjana

        Antworten
        • hallo Tatjana danke erstmal
          hallo Tatjana
          danke erstmal für deine Antwort! ich bin gelernte zahnmedizinische Fachangestellte und dies muss man soweit man mir berichtet hat, anerkennen lassen da es eine staatlich geprüfte Ausbildung war. Vielleicht weißt du ja was oder ich melde ich bei dieser informatiseringsbank wie du sagtest.

          Dürfte ich fragen wie teuer diese Aufsetztung war? Eine Bürgerservicenummer, das wusste ich nicht, nur dass ich mich bei der Ausländerpolizei melden muss, kostet die auch was? Krankenversicherung ist ja in Holland was ganz anderes als in Deutschland oder? So mit Basis-Paket usw. wir wollten zur miete irgendwo stadtnah wenns geht sogar direkt city? Wo wohnst du? Wie gefällt es dir dort? Hast du sonst noch bestimmte Tipps die du loswerden möchtest 🙂 ?

          Danke nochmal für deine Hilfe!!!!schöne zeit! LG coco

          Antworten
          • coco
            Hallo Coco,
            ich wohne in Gorinchem (Dreieck Rotterdam, Utrecht und Breda).
            Wenn Ihr mieten wollt müßt Ihr es über privat versuchen (particuliere woninghuur). Hier ist es ganz anders als in Deutschland. Wohnungsbaugesellschaften arbeiten hier mit Wartelisten. Und das kann ganz schön dauern (liegt auch daran welche Region Ihr wollt).
            Meiner Meinung nach kostet die Bürgerservicenummer nichts.
            Ja und das mit der Krankenkasse ist hier anders. Jeder bezahlt sie selbst (wird nicht vom Bruttolohn abgezogen)
            Gruß Tatjana

          • Krankenkasse
            Hallo Tatjana,

            Krankenkasse wird in Niederlande auch von Brutto Lohn abgezogen, jedoch indirekt. Die Krankenkassenbeiträge werden (versteckt) abgezogen über die Sozialversicherungsbeiträge in Höhe von 4,4 % und ist Einkommenshöhe abhängig mit einen Beitragsbemessungsgrenze von etwa 30.000 EUR. Der Maximalen Monatsbeitrag errechnet sich bei 30TEUR Jahreseinkommen: 30TEUR * 4,4 % /12= 130 EUR. Da Oben hinaus zahlt jeder eine s.g. Beitrag zur „Basisverzekering“ (Basis KV) in Höhe von 100 EUR unabhängig von Einkommenshöhe
            Richard

  8. Wohnen und Leben in NL
    Hey Leute,

    ich wohne seit 3 Monaten in NL und arbeite auch hier. Ich wollte euch eben eine sehr hilfreiche Seite schicken und zwar die von der Organisation Euregio:

    http://www.euregio.nl/cms/publish/content/showpage.asp?themeid=30

    Dort kann man einen Termin vereinbaren und sich sämtliche Fragen beantworten lassen auch mit konkreten Zahlen zB: Kosten bei Versicherungen, Wohnen und Ähnliches.

    Bei Sachen Arbeit und so weiter kann ich Randstad und InPerson empfehlen, dort kann man sich auch über Internet einschreiben, aber ich empfehle immer einen Termin zu machen und Persönlichkeit zu zeigen.

    Eine Sofinummer die man zum arbeiten braucht, kann man beim regionalen Belastingdienst anfragen hierzu:

    Noch hilfreich bei Fragen um Finanzielles:

    http://www.svb.nl/int/nl/index.jsp

    Seite der nl-Verzekeringbank

    Veel succes vielleicht sieht man sich hier 🙂

    Doeeei

    Antworten
  9. Auswandern in die Niederlande!
    Hallöchen Alle Zusammen!

    Wir sind alleinerziehende Mütter/Hausfrauen,von 3 und nochmal 2 Kindern.
    Wir beziehen hier im Moment noch ALG II und Kindergeld, und haben den Wunsch in die Niederlande auszuwandern um dort beruflich sowie auch häuslich dort Fuss zu fassen, und haben uns deshalb auch so gut informiert wie es ging,nur haben wir bis jetzt noch nicht anständiges und hilfreiches gefunden,deshalb eine kleine Bitte an euch,ob ihr uns einige hilfreiche Informationen diesbezüglich posten könnten!!!!

    Ein liebes Dankeschön schon mal im vorraus!!!

    Gruss

    KleinMelli

    Antworten
    • Auswandern in die Niederlande
      Hallo,
      ich bin Deutsche, habe einen Sohn und lebe seit 3 Monaten in den Niederlanden.
      Welche Fragen habt ihr denn?
      Gruesse,
      Claudia

      Antworten
      • Auswandern in die Niederlande
        Hallöchen und danke für deine schnelle Antwort!

        Wir beziehen hier (leider) ALG II und wollten in die Niederlande auswandern,nur wissen wir leider nicht genau,ob es dort hinten ggf. auch eine staatliche Unterstützung gibt, sowie hier z.B.das Kindergeld und Arbeitslosengeld.
        Da wir ja alleinerziehend sind und auch so keine finanziellen Ansparungen oder ähnliches besitzen.
        Wäre nett,wenn du uns dort etwas mit behilflich sein könntest!

        Lieben Gruss

        KleinMelli

        Antworten
      • Leben in Holland
        hallo,
        ich habe soeben gelesen, dass Sie nach Holland ausgewandert sind….
        Auch meine Familie und ich haben vor, nach Holland auszuwandern…. wenn man es denn auswandern nennen kann:)
        Meine Frage ist nun „Wie haben sie das geschafft?
        Eine Wohnung/Haus zu finden, die Ämter Gänge, was muss ich da beachten… einfach was man wissen muss, um nicht unterzugehen!
        Ich würde mich sehr über eine Antwort freuen und verbleibe,

        Mit lieben Grüßen

        Tanja

        Antworten
      • Hallo Claudia
        Hallo Claudia!
        ich habe auch vor auszuwandern in die Niederlande, da ich
        einige male schon in den Niederlanden gearbeitet habe, habe ich vor, in den Niederlanden zu leben und arbeiten um meine Familie um mich zu haben. Wie verläuft es mit der Wohnungssuche denn so und was muss man tun, um dort leben zu koennen.

        Antworten
  10. Ausbildung in Holland
    Hallo ihr Lieben,

    Also erstmal zu meiner Person, ich bin 26 Jahre alt und habe den Wunsch eine Ausbildung (eventuell im Technischem Bereich) in den NL zu machen. Ich habe keine abgeschlossene Ausbildung. Jedoch habe ich in den vergangenen Jahren meine Mittlere Reife nachgeholt und mittlerweile drücke ich auch wieder abends die Schulbank im Abendgymnasium, um mein fach_Abi zu erlangen. Seit einem Jahr bin ich nun mit meiner Freundin zusammen die aus den NL kommt und auch in Venlo (NL) lebt. In der Zeit konnte ich mir einige Eindrücke von NL machen und ich muss sagen, dass ich mich da recht wohl fühle. Deshalb würde ich gerne in DE alles hinter mir lassen und in den NL neu anfangen und das am besten mit einer Ausbildung, um im Anschluss festen Boden in Holland zu haben. Kann mir da einer eventuell weiterhelfen oder weitere nützliche Tipps geben?

    schon mal danke im voraus! 🙂

    Liebe Grüße

    Fr4nco

    Antworten
  11. Hilfe
    Hallo hier im Forum,
    wir haben folgende Herausforderung:

    Wir sind eine deutsche Familie, die auch in Deutschland wohnt, der Mann in den Niederlanden arbeitet und auch in den Niederlanden krankenversichert ist mit Familienversicherung, die mit einer deutschen Krankenversicherung zusammenarbeitet. Wir haben ein zu 80% schwerbehindertes Kind. Ausweis vorhanden. Pflegestufe I gewährt, jedoch nur Sachleistungen.
    Wir sollen uns in den Niederlanden um Pflegegeld bemühen, ist die Aussage unserer Krankenkasse in Deutschland. Wir wissen leider nicht, wo und wie man das macht. Vielleicht gibt es ja einen ähnlichen Fall bei jemandem, der uns einen Tipp geben kann. Vielen Dank schon mal und alles Gute.

    Antworten
  12. Von Muenchen nach Amsterdam
    Mein Mann, unsere Katze und ich sind selbst nach Amsterdam ausgewandert und ja…ihr habt alle Recht. Ich kann alle verstehen, die wie wir weg wollen aus Deutschland!

    Aufgrund der Wohnungsproblematik hier in A’dam, wo wir nun seit 27. Mai 2010 leben…haben wir uns etwas einfallen lassen und wuerden uns sehr ueber Eure Unterstuetzung freuen!

    und bis bald!!!

    Viele Gruesse, Tanja

    Antworten
  13. Auswandern
    Hallo!Möchte mit meiner Familie nach Holland auswandern.Suchen Familien die schon nach Holland ausgewandert sind und uns paar Tipps geben können.Wie ist das mit Schule und Kita? Sind da die Wohnungen wirklich so teuer? Arbeite zurzeit in einem Getränkefachhandel als Staplerfahrer und Komissionierer deshalb würde ich gerne in dem Bereich bleiben, vielleicht kennt jemand paar gute Adressen?

    Antworten
  14. Auswandern
    Hallo!Habe vor mit meiner Familie nach Holland auszuwandern.Suche Familien die schon nach Holland ausgewandert sind um uns paar Tipps zu geben. Wo finden wir Arbeit? Sind die Wohnungen wirklich so teuer? Wie ist das mit der Schule? Arbeite zurzeit in einem Getränkegrosshandel als Staplerfahrer und Kommissionierer deswegen möchte ich mich beruflich nicht verändern.Aber natürlich wurde ich jede Arbeit annehmen.Also nochmal,suche Leute,Kontakte,alles was irgendwie uns weiter hilft.

    Antworten
  15. Hallo schönen Tag wir sind 2
    Hallo schönen Tag
    wir sind 2 motivierte Menschen, machen seit anfange des Jahres schon ein Sprachkurs und auch Privatstunden. Nun suchen wir eine Arbeit in der nähe von Den Haag.
    haben leider keine Ausbildung, aber wir wollen gerne arbeiten in Österreich ist alles tot.

    Haben 6 Jahre Erfahrung im Lager auch Staplerschein ist vorhanden aufgrund das wir keine Verwandten, Bekannten haben die uns ein wenig helfen, wollte ich es so mal probieren.
    vielleicht gibt uns jemand eine Chance würden diese sinnvoll nutzen.

    Weil wir auch sehr wenig Geld haben dachte ich an eine Arbeit zum Einstieg wo Kost und Logis kostenlos wäre. Für weitere Fragen bitte melden, ich danke euch allen schonmal!

    Antworten
  16. Hilfe
    Mein Freund wohnt in Holland aber wir sind noch minderjährig können also nicht zu den anderen gehen ohne die Erlaubnis der Eltern ! ich vermiss ihn aber sehr was könnte ich jetzt tun !!!

    Antworten
  17. Auswandern nach den Niederlanden
    Hallo, ich arbeite seit zwei Jahren in Holland und habe einen fest Contract, nun möchten wir gerne nach Holland auswandern.
    Wer kann uns ein paar Tipps geben.

    Antworten
  18. Suche Arbeit in Holland
    Hallo vielleicht kann mir jemand Weiterhelfen suche Dringend Arbeit in Holland bin Zerifizierter Schweißer mit gültigen Prüfungen möchte erstmal auf Montage in Holland Arbeiten und später Schritt für Schritt auswandern auch um die Sprache zu erlernen und mich in Ruhe umzuschauen.
    Wie ist es eigentlich mit Wohnungen in den Niederlanden habe gehört es ist nicht einfach eine zu bekommen und die wären sehr Teuer ,besteht die Möglichkeit sich ein Mobilhaus auf einem Campingplatz zu Mieten um sich dort erstmal als Wohnsitz Anzumelden bin nicht anspruchsvoll was das Wohnen betrifft man muß ja klein Anfangen.
    Für ein paar Tipps wäre ich sehr Dankbar

    Antworten
  19. Auswandern
    Guten Tag,

    Ich bin von Beruf Chemiefacharbeiter und gelernter Industriekaufmann.Aufgrund psychischer Probleme arbeitslos geworden.
    Ich hasse Deutschland, und das verlogene Volk, welches wir geworden sind und wollte schon immer nach Holland.Nun zog man mir sogar den Führerschein ein, aufgrund von Tabletten(Kein Alkohol, keine Drogen)
    3 Monate fahrverbot
    Ich habe die letzten Jahre nebenbei gemoddelt was durch resultierenden Stress Panikattacken auslöste

    Ich bin 33 Jahre

    Nun frag Ich mich, nach Rücksprache mit meinem Anwalt, wie kann Ich nach Holland auswandern? Wer ist mein Ansprechpartner?
    Zur Zeit beziehe Ich Sozialhilfe

    Nach Aussage meines Anwaltes kann Ich sogar den Führerschein behalten und eine MPU umgehen wenn Ich nach Holland auswander, mein Neurologe sagte als Paradiesvogel hätte man es dort ebenfalls etwas leichter denn die Holländer sind lockerer

    Möchte einen kompletten Neustart, ohne Pillen, ohne alles. Hinterlasse keine Kinder und nur Verantwortung für mich

    Antworten
  20. ich kann euch nur
    ich kann euch nur raten..raus aus Deutschland.
    Nirgndwo aber auch wirklch NIRGENDWO kriegst du so viel Geld weggenommen wie hier. Nirgendwo gibt es so viele Kontrollen. Hier gibts für einen deutschen „normalo“(aussgeschlossen Beamte) keine Menschenwürde mehr, weil man zu viel damit beschäftigt ist andere zu würdigen. Ihr bekommt das immer gesagt, das in D-land alles so super toll ist…aber hier wird von den Politikern nur gelogen auch die Merkel ist verlogen. Die weiß am besten wie man mit Vertrauen spielt.
    Egal ob es in anderen Länder mehr korruption etc. gibt. Deutschland macht den Alltag grau hier lebt man nur um die reichen noch reicher zu machen. Sobald ich 20 bin, meine Ausbildung abgeschlossen habe, habe ich auch mit dem Land abgeschlossen, das uns für ihre vergangenheit verantwortlich macht.
    Zudem wird woanders mir nicht so leicht das handy etc. abgehört
    goodbye Deutschland f*ck dich

    Antworten
  21. Niederlande
    Hallo, wir 25 und 27 Jahre wollen unbedingt aus Deutschland raus. wie stellen wir das an? Stimmt es, dass die Ämter in den Niederlanden schlimmer sind als in Bayern/Deutschland. Die Menschen sind hier meist schlecht drauf und Rücksichtslos. Wir brauchen Hilfe.
    Gruß

    Antworten
    • nein. die leute auf den
      nein. die leute auf den ämtern hier in holland sind sehr freundlich und hilfsbereit. sie sprechen auch deutsch, soweit es ihnen möglich ist. allerdings sollte man beachten dass hier einige sachen anders sind. krankenkasse, wohnungssuche etc…

      Antworten
      • nein. die leute auf den
        nein. die leute auf den ämtern hier in holland sind sehr freundlich und hilfsbereit. sie sprechen auch deutsch, soweit es ihnen möglich ist. allerdings sollte man beachten dass hier einige sachen anders sind. krankenkasse, wohnungssuche

        Ich möchte auch Ausziehen , wie ist es dort kannst du einige tipps geben ich fange von null an , möchte gerne auch eine Ausbildung im technischem bereich beginnen gibst da eine Art von Arbeitsamt , und mit sozial hilfe habe ich überhaupt Anspruch.

        Antworten
    • Ämter => DK
      @ Sabrina25:

      Kein Bock auf Stress in Ämtern? Zieht nach Dänemark. Die ziehn zwar ziemlich viel dafür ab (50% Steuern sind schon ab mittlerem Gehalt normal), aber man verdient Brutto auch mehr. Und auf allen Ämtern sind alle Leute sowas von ZUCKERSÜSSS!!! Ich hab noch NIE in meinem Leben so eine super Administration erlebt!!! Alle staatlichen Stellen haben nur eines vor: Dir zu helfen und dich auf nem Silbertablett durch die Gegend zu tragen. Ich könnt sie alle knutschen!

      Antworten
  22. Arbeiten in Deutschland – Wohnen in Holland
    Hallo erstmal…

    Ich wohne derzeit in Frankreich & arbeite in Deutschland – Bin also Grenzgänger.

    Unsere Firma errichtet gerade einen neuen Standort in der Nähe der holländischen Grenze & ich fand Holland & die Leute dort schon immer ganz nett, wenn ich dort in Urlaub war…

    Meine Frage: Wenn ich in Maastricht wohnen & ich Aachen arbeiten würde – hätte ich dann Steuervorteile ?

    Ich meine gehört zu haben, dass ich weiter in Deutschland meine Steuern bezahlen müsste – Ist das so ? Wenn nicht, wo hin kann ich mich wenden, um Infos dazu zu erhalten ?

    Bin ich dann wieder Grenzgänger ? Spare ich unterm Strich, wenn ich in Holland anstatt in Deutschland wohne ?

    Vielen Dank im voraus!

    Antworten
    • arbeiten in Deutschland, wohnen in Holland
      Wenn du in Deutschland arbeitest, in NL wohnst, zahlst du deine Steuern in Deutschland. Musst für die NL Steuerbehörde lediglich eine Art Einkommensteuererklärung abgeben.

      Günstiger lebst du hier nicht, manches ist billiger, anderes teurer. Bleibt sich finanziell gleich

      gruß aus venlo

      Antworten
      • Venlo
        Hallo Gast

        ich stehe jetzt kurz davor, auch nach Holland zu gehen. Komme ursprünglich aus Deutschland lebe derzeit aber noch in Österreich. Ich möchte nach Tegelen ziehen. Meine Frage ist: Kann ich eine Wohnung mieten, wenn ich mich in Holland anmelde und einen Job habe?
        Wo finde ich Wohnungen die angeboten werden?
        Können Sie mir vielleicht ein paar Tipps geben?

        Vielen Dank

        Antworten
  23. leben in holland-das jähe ende eines lange ersehnten traumes
    ich glaube ich muss euch alle enttäuschen.gott möge es mir verzeihen. aber es ist schrecklich in holland für europäer, ständig nörgeln sie dass wir kein holländisch können, und das mit den gastro jobs is nicht so.. sie machen einem nur fertig, und stetig werden deshalb die jobs wieder verfügbar.. das schafft werbung und moneten, d.h. geld kommt-ist ja nicht einfach einfach mal einreisen.. da fallen kosten an..
    ausserdem haben die holländer ausländer die dort leben wollen genausowenig gern wie deutsche in deutschland ausländer gern haben..also denkt nicht nur weil ihr hellhäutig seid,dass euch das zu niederländern macht! ausserdem ist holländisch nicht wie deutsch, es hat nur ähnliche wörter, ist aber genau deswegen ein deutliches mass schwerer.. bis ihr das heraushabt? es ist keine logik in der sprache-entweder ihr könnt sie oder ihr bleibt noch 10 jahre ausländer!

    Antworten
  24. Umzug
    Wer kann uns helfen ein kleines haus in holland/niederlande zu finden???
    Wo in holland ist egal nur nähe vom meer und wo ein neuanfang für eine ALLEINERZIEHENDE 47 jahre, mit einem SOHN 15 jahre, nicht ganz so schwer ist. Oder einen tip wo ich internet
    seiten finde mit angebote von häusern. Finde immer nur
    ferienhäuser oder wo andere häuser suchen. :-((

    Danke 🙂

    Antworten
  25. auwandern nach holland
    hallo,

    wir 3 erwachsene,ein klein kind, hund und katzen wollen so schnell wie möglich nach holland auswandern,weil wir die nase voll haben von den d-behörden,

    habe jetzt fragen :

    -was müssen wir alles von d-land besorgen oder umschreiben lassen (führerschein etc.)
    -was müssen wir in holland alles besorgen um dort zu leben
    -arbeit hätten wir da
    -wie geht es mit dem ummelden von d nach holland und anmelden in holland
    usw.

    über hilfe bzw. antworten würde ich mich freuen

    Antworten
  26. DIe richtige Holland Warheit!
    Also entschuldigung furs schlechte schreiben, ICH bin HOLLANDER, wohne jetzt 1 jahr in DLand wegen meine d freundin in Hamburg, und habe schon die snauze voll!! und wir gehen zuruck nach holland! UND JETZT DIE WARHEIT. In holland gibt es eben soviel hammer mietwohnungen als in kauf. dieselbe kaufwohnungen stehen zwischen dieselbe miet, das heist social verfahren un bringt balance ins land mti wohnen! Dan wen man mietet kriegt man miete zuruck, JEDEM MONAT! fast die helfte von die miete! krankenkasse betrag kriegt man mehr als die helfte von zuruck monatlich, wen man arbeitet kriegt man 1500 euro pro jahr zuruck, auf ein mal oder wen man will in raten! UND keine arbeids polizei wenn krank! du meldest dich krank bei arbeitgeber und UWV und kriegst vielleicht hausbesuch oder aufruf zum artst UWV, niks mehr als auch ein arzt! Aber kein scheis mit senden immer wierder krankmeldung!! wie in Dland. Die wohnungen hat man total fur sich! und nicht wie in Dland alles auf ein haufen wohnend! Meine wohnung war neubau, 3 etagen , 4 schlafzimmer, hammer grosses haus und kostete miete nur 512 euro wovon 251 zuruck jedem monat, jeder recht auf in holland, und einfach in 1 woche rund , nur klicks auf internet! Und fahrad wege ohne ende, fahrad und sicherheit komt erst in holland, und nicht wagen wie in DLAND, daher die strASSEN VOL MIT LEBEN UND NICHT WIE IN hAMBURG HIER ANGST selbst mit der bus oder was auch und darum alle im wagen! Die hollland mentalitat ist 1000 procent anders, offene cultur, und jeder mus sich beim bertriebs rad oder bund anschliesen, und hat alle recht vom reden wen was nicht gefelt sebst mit chef!, Also keine kopfschmerz artz praktiken a wie jemand blod hier schreibte ohne ahnung davon!!!!!!! aber eins der beste und offene lander der welt um zu leben!Und zum gluck kennen wir keine privatmiete!!! aber hause corporationen, mit geld ohne ende und das dieht man in die hauser, strasen, umgebung etc!

    Antworten
    • auswandern
      hallo ich habe ihre email gelesen und möchte nichts lieber als endlich weg aus deutschland, können sie mir vielleicht hilfe tipps und kontakt möglichkeiten geben. bin 27 jahre weibl. arbeite zur zeit im rettungsdiens beim drk und möchte einfach nur weg und holland so gut sein…ich würde mich über eine antwort freuen

      Antworten
    • Genau so ist es. Nachdem ich
      Genau so ist es. Nachdem ich 13 Jahre in den Niederlanden gewohnt habe, bin ich vor 3 Jahren zurück nach Deutschland. Bank, Makler alle haben uns über den Tisch gezogen. Das passiert einem so wie wir es erlebt haben in Holland nicht. Ich bin nach 10 Monaten nur noch schreiend weggelaufen. Nie aber auch nie mehr nach Deutschland. Auch die Deutschen….., furchtbar!

      Antworten
    • ich will auch nach holland kannst du mir paar tips geben
      hallo lieber hollander,
      ich bin eine behinderte alleinerziehende mutter und möchte so schnell wie möglich aus deutschland raus,könntest du mir eventuell paar tips geben.
      lieben dank,

      sebnem tümkan

      Antworten
    • auwandern nach holland
      hallo,

      ich hoffe du kannst uns helfen

      wir 3 erwachsene,ein klein kind, hund und katzen wollen so schnell wie möglich nach holland auswandern,weil wir die nase voll haben von den d-behörden,

      habe jetzt fragen :
      -eine sofinr. hat meine tochter schon bekommen
      -wie ist es mit der sprache
      -was müssen wir alles von d-land besorgen oder umschreiben lassen (führerschein etc.)
      -was müssen wir in holland alles besorgen um dort zu leben
      -arbeit hätten wir da
      -wie geht es mit dem ummelden von d nach holland und anmelden in holland
      -kitaplatz
      -wohnung
      usw.

      über hilfe bzw. antworten würde ich mich freuen

      Antworten
      • Das ist naiv
        Warum fragt ihr, wie das mit der Sprache ist? Wie soll das schon sein? Ihr solltet die Sprache des Landes schon sprechen können, wenn ihr „auswandern“ wollt. Auch wenn Holländisch nahe des deutschen ist: auf Ämtern oder in den Provinzen kommt ihr nur mit deutsch nicht weiter. Oder wollt ihr ewige Touristen bleiben?

        Wenn man die Nase von deutschen Behörden voll hat, dann habt ihr noch mit keiner niederländischen Behörde die richtige Bekanntschaft gemacht. Bürokratie ist in Holland noch ausgeprägter als in Deutschland. Deshalb auszuwandern ist sicherlich der letzte Grund, den ich annehmen würde.

        Alle Fragen, die ihr stellt, könnt ihr mit ein wenig Recherche im Internet selber beantworten. Keiner wird euch eine Wohnung (sowieso sehr sehr schwer und teuer in Holland zu bekommen) auf dem grünen Tablett servieren.
        Meine Meinung: überlegt euch die Sache mit der Auswanderung ganz genau. Menschen, die sich so wenig vorbereiten und so wenig vom Land kennen sind schneller wieder in Deutschland als sie selber auch nur ahnen würden!

        Antworten
    • möchte nach amsterdam doch
      möchte nach amsterdam doch habe keine Ausbildung abgeschlossen , wie ist es mit Arbeit oder Ausbildungsstelle , kennen sie Adressen oder Ausbildungen für deutsche Sprachen

      Antworten
    • SAG MAL WAS!!!
      Hallo ACY NL!

      Wir sollten uns mal unterhalten. Ich hab grad n Jobangebot aus Amsterdam und hab (nach der Super-Erfahrung in Dänemark und dem Kulturschock in Schweden) keine Lust mehr, mir die Pfoten zu verbrennen.

      Nr. 1: D’land ist SCH…, das hast Du richtig gesehen!
      Nr.2: Ich bin Fahrradfahrer, und da biste in D’land und Schweden am schlechtesten dran. Glaub, da bin ich in NL nich ganz falsch aufgehoben, oder?

      Meld Dich mal bei mir (über Admin oder wie). Will mal mit Dir abseits dieses Forums über das Leben in NL reden. Man hört hier so viele gegensätzliche Dinge!!!

      Grüße, Christof.

      Antworten
    • Auswandern nach Holland
      Hallo ACY NL,

      kannst du mir ein paar Tipps geben, was man alles beachten sollte, wenn man nach Holland auswandert. Vielen Dank.

      Antworten
  27. Hilfe
    Hallo ihr lieben, also ich habe vor nach rotterdam zu meinem verlobten zu ziehen! ich hab auch schon zu 98% einen job! und eine wohnung haben wir auch! ich geh nur nach rotterdam wenn es mit dem job klappt aber wie gesgt sieht gut aus! könnt ihr mir evtl helfen was ich alles beachten muß bei der abmeldung aus deutschland? also bank, krankenkasse usw! wäre super wenn sich jemand meldet! Janina_reineke (at) hotmail.de ! danke

    Antworten
  28. Auswandern in die Niederlande
    Hallo zusammen.
    Ich möchte gerne mit meinem Freund nach Holland auswandern. Da wir aber im Moment beide krankgeschrieben sind und deshalb Sozialhilfe beziehen, suchen wir hier Menschen, die uns weiterhelfen können, und uns einiges zu diesem thema sagen können. Außerdem habe ich gehört, das der Jobmarkt in den Niederlanden viel besser ist, als in Deutschland.
    Ich würde mich um eine Antwort sehr freuen.

    Mit freundlichen Grüßen

    Sarah

    Antworten
    • hat ich noch vergessen meine
      hat ich noch vergessen meine freunde sind alle AUSLAENDER aber das arroganteste volk das hier rumläuft sind deutsche sorry

      Antworten
      • da gebe Ich Dir absolut
        da gebe Ich Dir absolut recht,das Sturste Volk ist Deutschland,wenn man überhaupt noch Deutschland dazu sagen kann, als Deutscher bist Du hier doch gefickt und wirst kontrolliert !!!!

        Antworten
    • Hallöchen Der Jobmarkt hier
      Hallöchen

      Der Jobmarkt hier ist wirklich besser. Bin jetzt schon seit 3 1,2 Jahren hier. Bin mit meinem Mann und Kindern hier. Der Anfang war schwer, hatte sehr viel heimweh, aber das hat sich gelegt. Meine Schwester ist mittlerweile auch hier, arbeitet im Hotel, als Reinigungskraft halbtags. Sie verdient für ne halbtags stelle richtig gut, es sind ca. 600€. Ne ganz Tagsstelle für Frauen ist hier schwer zu finden. Mein Mann hat hier auch eine Firma aufgemacht. Also wir sind hier richtig zufrieden. Die Leute hier sind richtig offen.

      Antworten
      • leben in canada
        hallo,
        ich sitze mal wieder am rechner und stöbere nach möglichkeiten und infos die mir(uns) das auswandern nach canada ein wenig leichter machen. und dabei bin ich über deinen(euren) beitrag gestolpert. mit dem beitrag fühle ich mich so angesprochen, das ich da einfach drauf antworten muß.
        zunächst einmal nur um einen eventuell netten kontakt herzustellen und zu erhalten. es wäre schön wenn es funktioniert.
        mit besten grüßen aus deutschland bis zum nächsten kontakt.

        Antworten
  29. Wir suchen mehr Weblinks
    Guten Tag,
    wir haben fest vor in ca. 12 Monaten in die Niederlande nähe Amsterdam zu ziehen. Zuerst wollen wir in unseren gelernten Berufen (Einzelhandelkfrau/Krankenpfleger/Dreher) arbeiten und uns orientieren. Später möchten wir etwas mit Touristen und dem Internet arbeiten.
    Wo suchen die Niederländer im Internet nach Arbeit?
    Wo suchen sie nach einer Wohnung im Internet?
    Gibt es ein Forum oder Seite für Allgemeine Lebensfragen?
    Welche Internetseiten haben sich in den NL durchgesetzt und werden stark genutzt?
    Wir sind euch Dankbar für jeden Tip.
    Gerne auch per Email an:
    niederlande.bald@gmx.de
    LG
    A & U

    Antworten
    • holland
      Hallo A& U !

      ich bin seit einem halben jahr in holland und hatte ähnliche fragen. laut meiner erfahrung solltet ihr als erstes eine sofi-nummer beantragen. diese bekommt man innerhalb von ein paar minuten direkt beim örtlichen belastingsdienst ( finanzamt). Diese Nummer habt ihr nötig, um alle anderen Behördengänge zu erledigen ( Bankkonto, Arbeitsamt, Krankenversicherung, Job, niedrländisch Kurs…) Das Auto sollte umgemeldet werden ( viel zeit mitnehmen!). Dies wäre beim Belastingsdienst Douane zu tun. Falls das Auto länger als 6 Monate auf den jeweiligen Namen in Deutschland gemeldet ist zahlt ihr keine extra Steuer ( BPM). Falls ihr noch vorhabt ein Auto zu kaufen, dann sollte das bald passieren ( In holland sind die Autos sehr viel teurer). In Holland ist es eher üblich Wohnungen und Häuser zu kaufen, mieten ist eher seltener, somit wird da die Suche auch länger. die bekannteste Suchseite für Immobilien ist http://www.funda.nl

      http://www.dnhk.org ist die seite der deutsch-niederländischen handelskammer. http://www.uvw.nl ist die seite des holl. arbeitsamtes. ein holländisch kurs wäre auch nicht verkehrt. entweder jetzt bei der vhs in deutschland oder direkt einen privatlehrer. ich habe die erfahrung gemacht, ohne vernünftige sprachkenntnisse wirds schwer ! in meinem umfeld sind tatsächlich nicht so viele holländer dabei die mit mir deutsch reden können oder teilweise verstehen sie mich noch nicht mal auf deutsch.
      ich hoffe ich konnte helfen.

      VG J

      Antworten
  30. Hilfe
    Hallo
    mein name ist Claudia 39 ich bin Hollanderin und lebe seit meiner Geburt in Deutschland habe 3 kinder
    ich bitte um hilfe ( rat )
    ich habe einen Hollandischen Mann kennengelernt und möchte nun gerne zu ihm nach Holland ziehen
    ich weiss nicht wie oder was ich machen muss
    ich bekomme Hartz 4 und bin seit meheren Jahren wegen Fibromyalgie krankgeschrieben
    wer kann mir sagen was ich machen muss? bzw. ob mir in Holland überhaupt was zu steht oder ob ich weiter bezüge aus Deutschland bekomme ?

    ich bin über jeden Rat dankbar

    liebe Grüße Claudia

    Antworten
      • ahhh kann nur noch lachen
        ahhh
        kann nur noch lachen wenn ich den bullshit lese was hier geschrieben wird. zb sofi nummer die gibt die geemende an den belastingdienst durch du pflaume. Habe gehört und wir beziehen Sozialhilfe??? Und jetzt geht wir nach Holland ins Paradies oder wie? Hockt euch vor den Fernseher und schaut euch gute Zeiten Schlechte Zeiten an und lutscht an den Daumen, wie dumm seit ihr? Kan echt niet

        Antworten
    • hallo Claudi
      ich kann deine Probleme verstehen… Hast Du was rausgefunden? Ich habe auch die gleichen Fragen. Könntest Du mir die Information schicken..??

      Danke schon mal.. LG

      Antworten
  31. Mit unbefristete nach Holand, geht da?
    Hallo alle zusammen, ich bin gebuertiger Venezolana, aber habe eine unbefristet Aufenthaltstitel, kann ich trotzdem nach Holland ziehen?
    Hilfe….

    Antworten
  32. Interesse
    Guten tag zusammen 🙂
    mein name ist Timo Hendriks,bin 18 Jahre alt und habe Interesse in die Niederlande auszuwandern. Nur Leider habe ich überhaupt keine Ahnung was ich dafür tun muss..wo muss ich mich melden??und brauche ich sonst noch was außer Niederländisch sprechen zu können??Außerdem habe ich einen Niederländischen Vater was natürlich beantwortet ob ich ein anfänger der Sprache bin.
    Hoffe das mir jemand helfen kann
    MFG Timo

    Antworten
  33. Holland – Wenn das so einfach wäre
    Es wird immer wieder dargestellt, dass es in Holland so wunderbar ist zu arbeiten und zu wohnen und zu ….

    In der Praxis ist das sehr kompliziert und es gibt keine Organisation und Niemand der konkret und verbindlich viele der offenen Fragen beantworten kann.

    – die Sozialsysteme sind sehr, sehr unterschiedlich
    – was aus der „gemischten“ Rente wird ist nicht sicher
    – Bürokratische Behandlung der Arbeitslosen ist unterschiedlich und nicht unbedingt besser

    – man braucht, auch als EG-Bürger, eine Aufenthaltsgenehmigung. die ist zeitlich limitiert und muss ständig erneuert werden, selbst wenn man „einheiratet“ und den deutschen Pass behält.
    – Bei Eheschließung ist die Namensgebung anders als in D. sieht simpel aus. Fast Alle Frauen in Holland führen offiziell den Namen Ihres Mannes, schaut man jedoch in deren holländischen Pass, dann steht als Familienname nur der „Mädchenname“. Erstaunlich, vielen Frauen ist das gar nicht klar.
    – Holland ist in vielen Punkten sehr progressiv, allerdings auch in manchen Punkten a bissle rückständig. Bei einer Scheidung steht dann im Pass(!) der Frau „Geschieden von: xxx“. im Pass des Mannes steht nix zu diesem Thema.

    – sollte man das Sozialsystem als Sozialfall in Anspruch nehmen müssen, muss man zurück in das „Heimatland“ (Staatszugehörigkeit), egal wie lange man im Land ist.

    – das Steuersystem ist ganz anders. Läuft über mehrere Stufen. Abschreibungsmöglichkeit geringer, z.B. für die Fahrt mit eigenem Untersatz zur Arbeit.

    – Bringt man Fahrzeuge mit ins Land, ist u.U. abhängig vom Alter (100 Monate, d.h. bis 8,33 Jahre) anteilig die Luxussteuer ( ca. 45%) nachträglich zu entrichten.
    – Für Führerschein und Ausweis gelten auch andere Regeln.

    – Krankenversicherung ist viel billiger, allerdings gibt es keine freie Arztwahl, denn alles geht über den dem Wohngebiet zugeordneten Hausarzt. Der muss überzeugt sein, dass man einen Facharzt (im Krankenhaus) nötig hat. Vieles läuft daher über Kopfschmerztabletten.
    – ein Arzt darf grundsätzlich nicht krankschreiben!!! Ein extra (aus meiner Sicht: polizeiartiger)Gesundheitsdienst macht einen Hausbesuch (bis der kommt, darf man sein Haus/Wohnung nicht verlassen) und legt fest inwieweit man arbeitsfähig ist.
    – Holland kennt grundsätzlich keinen zweiten Wohnsitz!!! Noch a bissle via 2.Wohnsitz in D bleiben geht offiziell nicht. Man wohnt wo man die meiste Zeit ist, d.h. z.B. 4 von 3 Wochentagen.
    – fast logischerweise ist das Schulsystem anders. Bringt man Kinder mit, vorher erkundigen ist angeraten. Für das Hochschulstudium braucht man u.U. ein Abi aus dem Land der Staatsangehörigkeit, d.h. als Deutscher in Deutschland ein deutsches Abi.

    Über die Jahre sind viele Punkte einfacher geworden, aber leider sind noch nicht alle gelöst. Das dauert halt noch.
    Mit der Zeit wird’s einfacher, so muss Holland auf Druck der EG die Luxussteuer für die Autos abschaffen. Dafür kommt dann, so im Moment geplant, eine Box für jedes Auto, es wird aufgezeichnet wo, wie, wann man fahrt und entsprechend wird dann die Steuer sein.

    Man könnte diese Liste beliebig fortsetzten.

    Möchte eigentlich nur sagen, dass es trotz Europa nicht ganz so einfach ist wie es oft geschildert wird.
    Je jünger man ist, desto weniger ist man von etlichen dieser Themen betroffen.
    Fachliche Auskünfte und Ratschläge sind oft am Ende in der persönlichen Praxis a bissle anders.

    Antworten
    • Informationen gibt es zuhauf
      Natürlich stimmt es, daß „in Holland vieles anders“ ist. Wahrscheinlich wird jeder früher oder später seinen eigenen Kulturschock erleben, auch wenn er nur schleichend kommt. Allerdings ist es nicht wahr, daß es keine Organisationen und Informationen zu den NIederlanden gibt, im Gegenteil!
      Die Grenzgängerberatungen der Euregios (vor allem die in Aachen und Limburg) sind ausgezeichnet informiert und können wirklich zu jedem Lebensbereich, der bürokratisch interessant ist, konkrete Hinweise liefern. Es gibt haufenweise Broschüren und regelmäßige Beratungen zum Thema. In Heerlen gibt es eine deutsch-niederländische Steuerberatungsstelle, und im Dreiländereck Aachen / Maastricht / Lüttich jeweils kostenlose Grenzgängerberatungen vom Feinsten. Von der perfekten und informativen Homepage des niederländischen „belastingdienst“ kann sich das deutsche Finanzamtmonster nur unterm Tisch verstecken!
      Es geht ein bißchen langsam, aber der Status als „Euregio“ wird immer wichtiger, er bringt auch viel Geld in die Gemeindekassen; der europäische Austausch wird immer einfacher gemacht.
      Auf jeden Fall schließe ich mich der Feststellung an, daß jedes Land der Erde seinen eigenen Bürokratiewahnsinn hat, und daß Deutschland auch nicht schlimmer als andere ist.

      Antworten
  34. PrePaid Karten
    Hallo Zusammen!

    Mein Freund ist beim Bund und für Ihn gehts ab 1.1.2010 nach Holland. Natürlich gehe ich mit. Eine Wohnung haben wir, einen Job werde ich mir in Deutschland suchen, da wir nah an der Grenze wohnen werden.

    Was mich interessiert: Wir suchen ein Pre Paid Angebot an Handykarten so wie es in Deutchland Aldi anbietet, wo man zumindest untereinander umsonst telefonieren und sms schreiben kann.

    Ich war schon auf der niederländischen Seite von Aldi, die scheinen die enztsprechende Optioon (in D. Community Flatrate) aber nicht anzubieten.

    Kennt jemand einen niederländischen Anbieter bei dem man im selben Netz oder auf eine bestimmte Nummer umsonst telefonieren und simsen kann?

    Antwort gerne an: AnnaFe@web.de

    Herlichen Dank schonmal

    Anna

    Antworten
  35. auswandern nach holland
    hallo
    ich hoffe hier einen rat und evtl tips zu finden…

    mein lebensgefährte ist holländer und wir wollen mit den kindern(9 jahre und ein gemeinsammes 19 monate) zurück in seine heimat!
    muss ich dann eine aufenthaltsgenehmigung beantragen? wie läuft das mit der krankenversicherung und den schulen für die kids?
    gibt es in holland auch private vermietungen – habe im inet nur was über makler gefunden.
    was muss ich noch beachten?
    bekommen wir staatliche hilfe – wenn er am anfang nicht so gut verdient? (in deutschland:grundsicherung)
    selbstverständlich sucht mein partner erst arbeit dort bevor wir nach holland ziehen!
    ich hoffe das meine fragen hier eine antwort finden…

    danke!
    lg

    Antworten
  36. Hallo Leute!!
    Hallo Leute!!
    Mein Bruder, mein Kumpel und ich wollen gerne in die niederlande ziehen denn wir haben keine lust mehr auf deutschland wir finden keine arbeit und und und…
    leider weiß ich nicht wie wir das alles anstellen sollen
    daswegen meine fragen wo wir wohnungen finden oder jobs wie das dort aussieht wenn man arbeitslos wird was gibt es für hilfen. was man machen muss um da hinzuziehen papiere und so weiter. dann noch die frage wie es dort aussieht mit den preisen ich habe schon wohnungen im internet gesehen die ich finde teuerer sind als in deutschland verdient man dort mehr oder liegt es daran das es halt gebiete sind die teurer sind zum beispiel großstädte ich würde mich auf jeden tipp freuen auch andere die ich nicht gefragt habe einfach alles meine email adresse ist dj-torbi06@hotmail.de
    schöne grüße von matthias patrick und torben

    Antworten
    • So ein Schmarrn. Wenn ihr in
      So ein Schmarrn.
      Wenn ihr in Deutschland arbeitslos seid, findet ihr also in Holland problemlos Arbeit, ja? Denkt ihr tatsächlich so? Und seid selber noch nicht mal in der Lage, eigene Informationen über Internet und Co zu sammeln, so dass hier gefragt werden muss??
      Deine Frage zu den Wohnungen beantwortet die die erste „Googelei“ im Internet.
      Ich find es fantastisch, dass Menschen, die selber nichts zustande bekommen meinen, im Ausland würden sie es schaffen. Um sich mit Tipps aus dem eigenen Land zu versorgen, zu denen sie nicht fähig sind, sie selber zu finden.
      Sehr abenteuerlich von Anfang an zum Scheitern verurteilt.
      Bleibt in Deutschland. Hier habt ihr es besser!

      Antworten
  37. Auswandern in die Niederlande (EU Steuerrecht)
    Hallo Leute,

    ich spiele mit dem Gedanken, mit meiner Frau und Kind in die Niederlande Auszuwandern!

    Von Deutschland habe ich nach vielen Enttäuschungen echt die NASE VOLL!!!

    Allerdings möchte ich erst einmal in Deutschland weiter arbeiten, da ich einen recht gut bezahlten Job habe!

    Ich weiß allerdings nicht wie es mit dem Steuerrecht in der EU aussieht!
    Muss ich doppelt Steuern zahlen, oder gibt es für solche Fälle ein EU Abkommen zwischen den Ländern!

    Über Hilfe in dieser Frage wäre ich sehr dankbar!
    Vielen Dank im voraus!
    Gruß Karsten

    Antworten
    • Hallo, ich habe bis vor 4
      Hallo,

      ich habe bis vor 4 Wochen 8 Jahre lang in NL gelebt, aber in Deutschland gearbeitet. Das ist gar kein Problem, Du bist dann so wie viele viele andere ein sogenannter „Grenzgänger“. Du bezahlst alle Abgaben weiterhin in Deutschland und mußt da auch Deine Einkommensteuer-Erklärung machen. Beim niederländischen Finanzamt (Belastingdienst) mußt Du Deine Einkünfte natürlich auch angeben.
      Du bekommst auch keine Lohnsteuerkarte mehr, wie Du sie jetzt kennst, sondern mußt Dich mit dem Finanzamt in Verbindung setzen, bei dem Dein Arbeitgeber gemeldet ist. Dann bekommst Du noch ein Formular, mit dem Du zum NL-Finanzamt gehst. Die füllen das aus, stempeln es ab und Du schickst es an das deutsche Finanzamt zurück. Die widerum schicken dann eine Art Lohnsteuerkarte an Deinen Arbeitgeber.
      Es ist viel Papierkram, aber nichts außergewöhnliches und deshalb nicht wirklich ein Problem.
      Das Arbeiten in D hat auch Vorteile, so bekommt Ihr z.B. viel mehr Kindergeld (ist ja in D viel mehr als in NL!). Aber das ist wieder ein anderes Thema…
      Wenn Du noch Fragen zum Thema Leben in NL hast helfe ich gern!

      Gruß,
      Kerstin

      Antworten
      • ich will auswandern nach holland
        liebe kerstin,

        du schreibst ja das du 8 jahre in den niederlanden gelebt hast ich hätte da mel ein paar fragen wo kann ich mich denn erkundigen wegen arbeit? ich würde alles machen ganz egal was für eine arbeit doch ich finde in internet nicht wirklich was oder ich suche auf den falschen seiten!
        ne seite mit wohnungen habe ich gefunden und den rest weiß ich eigentlich auch.
        aber wie ist das wenn ein pkw hat muss man den versteuern oder wie läuft das da???
        und die sprache ist das eine vorraussetzung oder hat man mit der deutschen sprache auch ein chance???
        ich wäre dir sehr dankbar wenn du mir helfen könntest.

        yvonne

        Antworten
        • Hallo Yvonne Ich lebe nun
          Hallo Yvonne
          Ich lebe nun seit über 1 Jahr in den Niederlanden und möchte auf keinen Fall mehr zurück nach Deutschland.
          Ich habe mir Arbeit über das Internet gesucht, allerdings bin ich Krankenschwester und Pflegepersonal wird auf der ganzen Welt gesucht.

          Nach anfänglichen Sprachschwierigkeiten, die eher ich als schwierig empfunden habe, meine Kollegen nicht, klappt es jetzt auch gut mit der Sprache.

          Mit Wohnungen sieht es hier allerdings nicht so gut aus. Wenn du einen unbefristeten Arbeitsvertrag hast mußt du dich an einen Makler wenden, du kannst dich auch bei Wohnungsgesellschaften einschreiben, allerdings werden diese Wohnungen meistens nach Einschreibdauer vergeben oder du hast Glück etwas über Verlosung zu bekommen.
          Die Mieten hier sind nicht so hoch wie in Deutschland, allerdings ist der Standard auch niedriger.

          Was auch wichtig ist, du mußt dich selbst Krankenversichern, es ist nicht wie in D das es der Arbeitgeber automatisch tut, allerdings ist die Basisvers. auch viel niedriger als in D.

          Wenn du noch Fragen hast, mail mir ruhig, ich probiere sie dir so gut wie möglich zu beantworten

          lieben Gruß Elke

          Antworten
          • Aswandern in die Niederlande
            Hallo Elke,

            ich wohne jetzt bereits seit 10 Jahren in Hamburg und habe aufgrund einer grossen Firmenpleite nicht wirklich mehr die Chance hier ins Grüne zu kommen. Ich leide jetzt nun bereits seit über 2 Jahren darunter, daß ich weder Kredit-würdig noch eine Wohnung bekommen kann. Ich fühle mich hier wirklich nicht mehr als Mensch, obwohl ich so sehr qualifiziert bin, daß ich 12 Jahre eine eigene Werbeagentur geleitet hatte.. Nun ja.. ein Fehler mit einem Grossprojekt und du bist verloren…

            ich spiele nun ernsthaft mit dem Gedanken aus Deutschland auszuwandern. war allerdings noch nicht einmal in den Niederlanden und bin doch sehr neugierig darauf.. Ich möchte mir gerne einmal die Niederlande ansehen und Land und Leute näher kennen lernen.. Hast Du für mich evtl. Informationen, wie und wo ich anfangen kann.. welche Touren und Engagements machen einen Sinn.. und muss ich wirklich die Sprache können oder komme ich vorerst mit Deutsch zurecht?

            ich hoffe ich habe dich jetzt nicht allzu sehr mit Fragen zugeschüttet..

            vielen Dank vorab für Deine Hilfe und viele Grüsse
            Sel

          • Hey
            Hi,

            mit Deutsch kommst du erst mal wohl zurecht, aber ich würde dir empfehlen einen NL-Kurs zu machen, weil deutsche oft als faul hier beschrieben werden, was das lernen der NL Sprache betrifft und auch als negativ empfunden, wenn man es zumindest versucht wirst du mit offenen Armen empfangen, weil Deutsche sind meist nur hier um in Coffeshop zu gehen und wieder zurück so sehen die NLer das größtenteils.

            Kannst dann auch ne Prüfung ablegen die echt nicht schwer ist gibt versch. Stufen A1 bis C2 mit B1 kann man hier schon arbeiten und studieren gehen. Ich wohne nun seit 2Monaten hier und es ist super, das Arbeitsklima einfach alles besser :).

            Freundliche Grüße aus Hengelo

          • Auswander sowie arbeiten und Wohnen in Holland
            Sehr geehrter Herrn Christian Knoop,

            ich habe Ihre Bericht gelesen, und finde ihn eigentlich auch ganz gut.

            Da ich selber schon ein Jahr, in Holland gearbeitet habe, würde ich auch es vorziehen, nach Holland auszuwandern, ich muss aber erst eine Arbeit auf dem Bau haben, meine Frage an Sie ist, Könnten Sie mir konkret mitteilen, an wen ich mich da wenden muss?

            Mit freundlichen Grüßen

            Rolf Quest

          • Arbeiten in NL
            Guten Tag Rolf,

            ich schlage vor, uns gleich mal eine niederländische Manier anzulegen und uns zu duzen, falls von deiner Seite da nichts gegen spricht.

            Wenn es um arbeiten in den Niederlanden geht, speziell auf dem Bau, empfehle ich dir, dich an sogenannte Uitzendbureaus zu wenden, man vergleicht diese oft mit Zeitarbeitsfirmen, aber man kann es eher als eine Arbeitsvermittlung ansehen und selbst Ärzte und Lehrkräfte kommen über diese Vermittlungen an Arbeit.

            Aus Gesprächen mit Freunden und Bekannten kann ich InPerson und Randstad empfehlen. Da kann man sich einschreiben, aber natürlich wäre es auch gut bei einem Baubetrieb vorbeizuschauen, gerade wenn man auch Niederländisch sprechen kann, sollte man das machen, das kommt immer gut.

            Hier ein mal die Links für InPerson und Randstad:

            http://www.inperson.nl/
            http://www.randstad.nl/

            Wenn es um Sachen wohnen geht, kann ich dir raten dich direkt bei Welbions einzuschreiben, dort wird man eine Wohnung suchen, dauert aber sehr lange, auch da ist Eigeninitiative vorteilhaft, Zeitung, Internet, etc..

            http://www.welbions.nl

            Für das arbeiten hier benötigt man eine Sofinummer, die man beim Belastingdienst (Steueramt) anfragen kann, wenn diese erst ein mal zeitlich begrenzt sein sollte, weil man keine Wohnung hat oder es nicht sicher ist, das man länger hier bleiben will, macht das nix, nach neuem Recht muss man sich hier nach 3Monaten Aufenthalt einschreiben in der Gemeinde in der man wohnt, auch wenn man keine eigene Wohnung/Haus hat. Sowieso meinen Erfahrungen zu Folge, sind beinah alle Mitarbeiter sehr freundlich in den Stadthäusern hier, helfen auch viel, wenn Fragen auftreten zB. ab wann das deutsche Auto zum niederländischen Auto werden muss und man auch da dann die Steuern für zahlen muss usw.

            Ok ich hoffe ich konnte dir ein wenig helfen und du kannst mit diesen Informationen durchstarten und hier etwas beginnen, ich rate dir, scheu den Kontakt mit den Menschen hier nicht und auch vor der Sprache nicht, Niederländer finden es klasse, wenn deutsche Niederländisch können und wenn es mit Akzent ist, macht nix, im Gegenteil, das finden die alle sehr unterhaltsam und charmant.

            Was mir noch einfiel, ich würde auch raten zur Euregio zu gehen hier die Seite:

            http://www.euregio.nl/cms/publish/content/showpage.asp?themeid=30

            Dort kann man locker einen Termin vereinbaren und sämtliche Fragen stellen was das wohnen und Leben in den Niederlanden betrifft auch konkrete Informationen zu Kosten, Versicherungen und alles was das alltägliche Leben betrifft.

            So nun ist gut.

            Einen schönen Tag noch.

          • Liebe Elke danke
            Liebe Elke

            danke dass du dich gemeldet hast freut mich sehr,
            sag mir wo kann ich denn im Internet schauen wegen Arbeit auf welchen Seiten die auch auf deutsch sind?

            Ist es dolle schwierig, dort Arbeit zu finden??? Wie kann ich mir das Leben in Holland vorstellen, sind die Leute echt soviel ruhiger als in D-land was arbeiten betrifft???
            Mit Wohnung habe ich schon gelesen dass das schwierig werden kann. Ich will so gern mit meinem Partner hier weg.
            Ach so, wegen arbeiten nochmal nehmen die auch ungelernte Leute??? ich hab zwar einen Beruf erlernt, möchte aber nicht mehr drin arbeiten.

            vielen dank dass du hilfsbereit bist
            schönen Abend dir noch.

            Mfg Yvonne

          • Arbeit
            Die Arbeitssituation in den Niederlanden ist mit der in Deutschland durchaus zu vergleichen. Also mit anderen Worten, Ungelernte haben wir mehr als genug und können keine neue gebrauchen. Da du aber schreibst einen Beruf erlernt zu haben, solltest du auch primär versuchen in diesem zu arbeiten. Wie gesagt, die Zeiten in denen man Leute mit der Schippe in der Hand Häuser bauen ließ ist vorbei (schon seit ca. 30 Jahren). Tüchtige Ingenieure und Ärzte werden aber immer Arbeit finden.

          • frage an elke
            hallo,ich bin examinierter Altenpfleger, bekomme ich mit einem befristeten niederländischem Arbeitsvertrag ohne weiteres ein Haus in den Niederlanden gemietet? oder spielt ein Arbeitsvertrag keine Rolle, Hintergrund ist folgender, wie du schon sagtest werden ja Pflegekräfte überall gesucht, und mir wäre erst einen passenden kleinen Wohnort zu finden wichtiger als erst einen job in einer großen Stadt anzunehmen, in eine kleine Wohnung zu ziehen und mich dann erst auf die Suche zu begeben,habe auch in Foren davon gelesen, dass Miete rückerstattet wird, wie funktioniert das? Wäre es klüger sich den job von Deutschland aus vermitteln zu lassen oder soll ich es in den Niederlanden lieber direkt versuchen? Verstehe die Sprache recht gut, aber wiedergeben naja geht so, bin aber motiviert, ich weiß Sprachkurs ist Pflicht wenn man hinzieht, besonders in unserem job,aber kann ich es auch parallel probieren,oder würdest du mir raten doch lieber vorher einen Sprachkurs zu absolvieren???

            Danke im voraus,liebe grüße Thomas

        • Auswandern Holland_Tipps
          Ich habe ein Jahr in Hengelo gelebt und auch dort gearbeitet.Es war eine schöne Zeit, trotz dessen, daß ich frisch getrennt war und in Scheidung lebte.
          Eigentlich war es meine Tochter, die mich wieder nach Deutschland ziehen lies. Werde allerdings noch einen 2. Versuch starten, da es das lustigste Land unter meinen bereisten Ländern ist, in denen ich auch gelebt habe(China,Dänemark,Spanien,Kanaren,Niederlande).

          Ich muss hier allerdings gleich melden, dass Leute, die aus Gründen orientalischer Rauchwolken in dieses Land ziehen möchten, nicht sehr lange Freude haben werden. Man wird vom Chef durch Mitarbeiter bespitzelt. Erwischt man dich im Coffieshop, hast du Probleme auf der Arbeit. Holland ist keinesfalls so liberal, wie es scheint!

          In Wirklichkeit wird ständig nach irgendwas gesucht, um einen unter Druck setzen zu können. Ist man nicht angreifbar, wird am Ende über die eigene Arbeit gemeckert. Ich hätte mir normaler Weise eine andere Stelle gesucht, nur war die Whg, die ich bezogen hatte, von der Firma angemietet und wurde von meinem Lohn abgezogen. Eine fürs Erste super Sache! Denn ohne Arbeitgeber hast du schlechte Chancen, eine Whg zu bekommen. So, dann bist du dort. Alles ist super. Deine Nachbarn sind super, die Stadt auch…aber dein derzeitiger Arbeitgeber setzt dich unter Druck mit Mehrarbeit für Lau..schließlich hat man dir ja ein „neues“ Leben ermöglicht! Es wird versucht, dir das Gehalt zu zahlen, welches du auch in DE gewöhnt bist. Du hast nur eine Chance, über Gehalt zu verhandeln. Das ist vor der Vertragsunterzeichnung!!! Danach geht es eigentlich nicht mehr.

          Ende vom Lied war bei mir, daß ich morgens als erster gekommen bin und als letzter gegangen bin. Ich hatte mehr Wissen als mein Chef und alle anderen Mitarbeiter..ja und die lieben Mitarbeiter sind dann so alt wie man selber, haben nicht einmal die Erfahrung wie du, haben allerdings so ziemlich alle ein Haus, ein Auto und n Motorrad noch dazu. Fliegen 2x im Jahr in Urlaub und man selber steht doof da, und bekommt kaum das Geld zusammen, um seine Tochter regelmäßig in DE besuchen zu können. Hinzu kommt, dass du fürs Erste in eine WG ziehen wirst(ist in Holland normal)..da haste dann n Schlauch von Zimmer. So 2x3m ungefähr, welches du als dein Reich für die nächste Zeit ansehen solltest.

          Genau das ist der Grund, weshalb man immer wieder lesen kann: Annehmen was geht an Arbeit und sobald du alles hast..Zimmer, Anmeldung…ARBEITGEBER WECHSELN!!!!! Das ist super wichtig. Auch sehr wichtig ist es, in einer anderen Stadt zu arbeiten, als dein Wohnort. Für die Privatsphäre super wichtig!

          Fazit: Schönes Land! Wenn du Ausländer kennenlernen willst, zieh dort hin, denn du bist dort auch einer und wirst die besten Kontakte zu Marrokanern und Consorten haben. Die Holländer trinken wohl mal ein Bier mit dir, wenn es sich ergibt, aber erwarte nicht zuviel. Für Eigenbrötler einfach super! Man wird freundlich auf der Strasse gegrüsst. Auch von Fremden. Das hat man allerdings auch in Spanien.
          Wenn du mal in ein Coffieshop gehen möchtest, tue das dort, wo dich niemand kennt(Die Holländer sind nicht anders!).
          Sprich niemals auf der Arbeit über Privates (ausser Fussball)!

          Lass dich nicht auf die falsche Freundlichkeit von Mitarbeitern ein,denn sie wollen dich nur aushorchen. Erzählst du nichts, kann man dir nicht viel..aber führt dazu, dass du bald den Arbeitsplatz wechseln musst. In der Regel gibts nur befristete Verträge. Meist 1 Jahr..Bei Deutschen wollen sie immer ein halbes Jahr..das können die dann um ein weiteres halbes Jahr verlängern..danach nicht mehr! Dann müssen sie dir einem unbefristeten Vertrag geben, was die meisten nicht wollen.

          Ich persönlich hatte nirgends Schwierigkeiten, ausser auf der Arbeit! Ich will dieses Land nicht abwerten. Ich habe die Hoffnung, einfach die falsche Arbeitsstätte gehabt zu haben und werde es nochmal versuchen! Allerdings weiß ich jetzt, wie die Leute ticken und gehe von Anfang an anders ran!

          Antworten
          • WATT?!
            HALLO CHRIS!!!

            DU HAST IN CHINA UND IN DÄNEMARK GELEBT?!?! KANNST DU HAN?!?!

            Ich bin gezwungenermaßen nach SCHWEDEN gezogen, von DK aus. Schweden ist ein ganz hervorragendes Land für Eigenbrötler (was ich nicht bin). Jetzt hab ich ein Jobangebot aus NL. Hab in NL nur Monateweise gearbeitet und hatte ähnliche Erfahrungen wie Du.

            Wir sollten UN-BE-DINGT und schnell miteinander in Kontakt treten. Bevor ich da in NL was unterschreibe, was ich hinterher bereue.

            In Dänemark gibts leider im Moment in meiner Branche nix. Das hatte mir eigentlich ganz gut gefallen.

            Keine Ahnung, wie wir hier e-Mails austauschen. Das geht hoffentlich irgendwie über den Admin.

            Meld Dich mal!!! Grüße, CHRIS(tof)!!!!!

          • Atrbeit in Holland
            Hallo.
            Finde es super, auch eine etwas differenziertere Meinung über das Arbeitsleben in Holland zu finden. Ansonsten könnte man ja denken: nichts wie ab ins Paradies der Liberalität.
            Dies tut aber meiner Begeisterung für die niederländische Landschaft keinen Abbruch.
            Vielen Dank und freundliche Grüße!
            Gerhard

  38. Holland
    hey,
    wollte fragen wie das geht das ich „kroatischer staatsbürger“ mit einem aufenthaltstitel von unbefristet nach holland auswandern kann!?? wohnen tu ich in deutschland aber bin halt aufm papier kroate! würd mich echt freuen wenn mir jemand ne kontakt person oder ähnliches hätte! ganz ganz viel dankeschöns 🙂

    mfg darko

    Antworten
  39. Auswandern von Kronach nach Holland
    hey

    ich würde gerne nach holland auswandern. und könnte einwenig hilfe gebrauchen um da arbeit und eine wohnung zufinden. schau schon immer im internet aber so richtig schlau bin ich noch nicht geworden.

    wäre schön wenn ich antwort bekomme und sie mir helfen könnten.

    freundlicher gruss 🙂

    Antworten
    • Hi Darko,und haste schon was
      Hi Darko,und haste schon was rausgefunden wegen nach Holland auswandern? Haben das selbe Problem. ich bin Deutscher meine Freundin Kroatin mit kroatischem Pass aber mit unbefristeter Aufenthaltserlaubnis.
      Wird sicherlich schwer da kroatien nicht in EU ist, ist ja alles scheizzzzzze 🙂
      meld dich bitte wenn du näheres erfahren hast, wäre suppi.

      Micha und Tatjana

      Antworten
      • dann sollte deine freundin
        dann sollte deine freundin mal einen fuss auf englischen boden setzen und schon hat sie anspruch auf englisches passport und schon in der eu und und und zb auch nur 6% auf dein einkommen naja hoff ich konnt helfen ggg

        Antworten
      • Hallo Ihr Zwei, also ich bin
        Hallo Ihr Zwei,

        also ich bin auch Kroatin und möchte auch nach Holland.
        Ich hatte bis vor kurzem noch die unbefristete Aufenthaltserlaubnis.

        Nun habe ich für Holland die DAUERAUFENTHALT EG, die muss Sie bei der AUSLÄNDERBEHOÖRDE in Ihrer stadt beantragen.

        Wenn Sie die hatt, ist Sie zu 80% in Holland.
        Für den Rest barucht Sie die Sprache und einen Job.
        Den kann Sie aus Deutschland suchen und natürlich muss Sie in Ihrer Bewerbung erwähnen dass Sie die DAUERAUFENTHALT EG hat (von Vorteil für die Arbeitserlaubnis)

        Für die DAUERAUFENTHALT braucht Sie:
        die letzten 3 Lohnabrechungen (denn ohne Arbeit keine D. EG)
        Mietvertrag
        Photo
        ca. 70 EURO
        Passport
        Meldebescheinigung

        Viel Erfolg

        Antworten
  40. Richtlinien für Bezug von alg1
    Hallo, ich möchte im Januar nach Holland auswandern um mit meinem Freund zusammen zu leben. Momentan bin ich noch im unbefristeten Arbeitsverhätnis, meine Firma will mich aber leider nicht kündigen auch ein Aufhebungsvertrag ist ausgeschlossen. Hat jemand eine Idee wie die Chancen für mich stehen trotz Kündigung alg1 beziehen zu können.

    Ich wäre für eine Auskunft sehr dankbar…hab auch schon das Internet durchgesucht aber nichts konkretes dazu finden können auch das Arbeitsamt wollte oder konnte mir keine Auskunft geben…vielleicht weiss ja jemand da draussen bescheid…vielen dank

    könnt mich auch kein persönlich an schreiben

    selbued@hotmail.com

    Antworten
  41. Auswandern nach Holland
    Hallo Leute !!

    Ich bin eben nach Holland gezogen aber so leicht ist das auch nicht — ohne Job keine Wohnung das ist Fakt !!! —
    Man sollte auch etwas Geld im Hintergrund haben weil man alles (Kaution etc…) bar zahlen muß . . .

    Wenn ihr Fragen habt oder Hilfe braucht dann mailt mir einfach !!! mchauptmail@web.de

    grüße T.

    Antworten
  42. Auswandern nach Holland
    hallo,
    wer kann mich aufklaren; die nächsten 2-3 jahren möchte ich mit meiner familie nach holland auswandern:ich libe das meer;
    deshalb möchten wir gerne am meer wohnen (kauf oder miete):
    meine frage… welche städte sind am meer?
    wie schaut es mit dem arbeitsmarkt aus ?
    was muss man alles wissen oder beachten; nach holland auszuwandern?
    wie sind die gesetze in holland?
    wie ist es wenn man dort arbeitslos ist?
    ich würde mich sehr freuen wenn ihr meine fragen beantworten könntet…
    LG
    Vera

    Antworten
  43. Neue Leute kennenlernen in Amsterdam
    Hallo,

    ich bin von Hamburg nach Amsterdam ausgewandert. Leider entpuppt sich das „ein paar neue Leute kennenlernen“ als eher schwierig, wegen meinem Schichtdient, Sprache usw. Kennt ihr vielleicht irgendwelche Web Sites oder habt ihr Tipps wo man neue Bekanntschaften machen kann? Gibts nicht vielleicht was speziell für deutsche Einwanderer, einen Verein oder so 😉

    Vielen Dank schonmal! Gruß, Miri

    Antworten
    • Nur ein paar fragen…
      Hallo liebe miri! gerade bin ich auf dein schreiben hier gestoßen, nun wollte ich dich unbedingt gleich anschreiben!
      ich bin 19 und komme aus der nähe münchen. im februar möchte ich deutschland endlich verlassen und meinen traum erfüllen: amsterdam. dort wohnen. ich weiß zwar dass ich es machen werde, nur nicht recht wie.. wie hast du den anfang gemacht? wirklich beneidenswert dass du es geschafft hast! ich tu mir echt etwas schwer mit wohnungs- und jobsuche von hier aus 🙁
      vielleicht sieht man sich ja dort,wenn ich es auch geschafft habe.

      es wäre mir eine große hilfe wenn du mir schreiben würdest!liebe grüße
      Vicky (Buffy-xX@web.de)

      Antworten
    • Neue Leute in Amsterdam
      Hallo Miri, falls Du das hier noch liest – ich wohne zwar nicht in A’dam, aber schon ein Weile in Arnhem, und bin selber auch verstärkt auf Suche nach einer deutschen Runde. Bis jetzt habe ich auch noch nichts gefunden, aber vielleicht kann man auch selber was gründen. Wenn Du willst, melde Dich doch mal bei mir.

      Ich bin 35, mein Freund ist Holländer, also werde ich wohl noch ne Weile hier bleiben. Schöne Grüße, Birgit

      Antworten
  44. Hi ich würde gerne in die
    Hi ich würde gerne in die Niederland ziehen, weiß nicht wie das ausschaut mit Arbeitstelle und Wohnen ein kleiner tip wäre schön…Danke

    Antworten
  45. Auswandern nach Holland
    hallo ihr alle
    auch wenn ich nicht so toll schreiben kann
    wer Hilfe möchte oder Fragen hat, die er beantwortet haben möchte, stehe ich euch gerne zur Verfügung.
    ich bin im August 2007 hierher ausgewandert und habe natürlich so einige Fehler gemacht, da ich niemanden gefragt habe und so blauäugig drauf los bin (wenn auch nicht so wie viele von denen, die im Fernsehen zu sehen waren).
    Ihr könnt mich gerne anschreiben unter sabinenl@hotmail.de
    oder wer skype hat kann mich da unter schnuffeldiebin finden
    LG sabine

    Antworten
    • hallo ich habe vor nach
      hallo ich habe vor, nach Holland auzuwandern und würde mich über Firmen Adressen für den Bau und für meine Frau als Krankenschwester freuen oder int. Adressen wären auch nicht schlecht. Was müsste man bei der Auswanderung noch beachten?

      eine Info währe sehr nett
      mfg jörg

      Antworten
  46. wie geht das wenn man als alg2 empfänger nach holland umziehen .
    ich beziehe alg 2 und bin allein erziehend und möchte nach holland ziehen kann mir jemand sagen wie das funkitoniert wegen der alg2 leistungen oder wo man sich da inforgieren kann außer zum amt zu gehen?

    Antworten
  47. Weg von Deutschland
    Hallo…..

    Wer kann mir mal ein paar Infos oder sogar Adressen geben…

    Ich möchte mit meiner Tochter (12) also schulpflichtig nach Holland auswandern….wir haben die Nase voll von Deutschland….

    wer kann mir vielleicht ein paar Tipps geben, wo es Deutsche Schulen gibt…Jobs…ich bin Arzthelferin…mir ist es aber egal ob ich in dem Bereich einen Job bekomme….oder in einem anderen Beruf…

    an wen kann man sich wenden….

    über ein paar Infos wäre ich sehr dankbar…

    Antworten
  48. Auswandern in die Niederlande
    Hallo,

    mein Partner und ich planen, in die Niederlande auszuwandern. Kann mir jemand Tips geben, an wen man sich wenden kann, um entsprechend Infos über die Einwanderungsbedingungen, Hauskauf (oder Miete) und Arbeit zu finden.
    Ich bin für alle Infos dankbar.

    viele Grüße

    Frank

    gern auch an meine E-Mail frank71boehm@yahoo.de

    Antworten
  49. niederlande
    ich habe von 1980 bis 1995 in amsterdam gelebt und gearbeitet
    und bedauere immer mehr, dass ich mich aus diesem schönen
    land nach berlin verabschiedet habe. mein – holländischer – sohn
    lebt seit vielen jahren schon wieder in amsterdam und so bin ich
    immer noch häufig dort und verkehre ausschließlich in holländischen
    kreisen.

    für alle die nach holland auswandern wollen, empfehle ich, SOFORT
    einen sprachkursus zu belegen. die holländer mögen es, wenn man
    sich in ihrer sprache versucht. holländisch ist nicht so einfach, wie
    immer angenommen wird. von den holländern wird erwartet, dass
    sie deutsch sprechen. warum eigentlich? umgekehrt sprechen deutsche
    doch auch nicht mal eben so holländisch, weil sich die sprachen
    angeblich so ähneln. sprechen sie allerdingsplattdeutsch haben sie
    es einfacher 😉

    kurse werden in volkshochschulen angeboten. die fu berlin bietet
    einen täglichen online-service an, mit dem man anhand von kleinen
    geschichten seinen wortschatz aufbauen kann. grundvoraussetzungen
    sind allerdings nötig – schon wegen der aussprache.
    hier kann man sich anmelden:

    * http://www.niederlandistik.fu-berlin.de/woordvandedag/

    in amsterdam herrscht wohnungsnot – das war immer so und wird
    vorläufig auch so bleiben. preiswerter wohnraum wird vom wohnungs-
    amt vermittelt und ist – in erster linie – holländern vorbehalten.
    wartezeiten in amsterdam: 10 jahre +
    die wohnungen des freien wohnungsmarktes sind sehr teuer. für den
    anfang empfehle ich zur vermittlung eine mitwohngelegenheit, die
    auch für längere zeiträume bei einigen agenturen angeboten wird.

    für den anfang: suchen sie sich eine arbeit. es gibt auch über die
    arbeitsagentur in frankfurt eine inernationale vermittlungsstelle
    ZAW, der link ist auf dieser site irgendwo veröffentlicht).
    wenn ich korrekt informiert bin, kann man bis zu drei monaten
    mit deutschem alg1 + alg2 in allen ländern der eu einen arbeits-
    platz suchen. der nachweis ist seriös zu erbringen. mit dem alg2-
    betrag erscheint mir das allerdings sehr schwer.

    in den niederlanden werden viele jobs unter sogenannten
    recruitment-agenturen vergeben. für hoch qualifizierte aufgaben
    empfehle ich die volkskrant, für alle anderen de telegraph, die
    samstags stellenanzeigen veröffentlichen.

    erstes resümee: ohne grundkenntnisse der sprache, ohne arbeit,
    ohne wohnung kann ich keinem empfehlen, wo auch immer hin
    auszuwandern!!!

    in den niederlanden gibt es aufgrund der steuerrichtlinien eine
    große anzahl internationaler firmen. dort sind auch deutsche
    unternehmen etabliert. wer gut englisch spricht, kann sich auch
    bei den multinationalen firmen bewerben. information: kamer
    van koophandel, eine art deutsche industrie- und handelskammer.
    vielleicht erhalten sie dort adressen. weiß ich jedoch nicht präzise.

    soziale standards

    arbeitszeiten

    in den niederlanden gibt es die 36,5 h/w. zurzeit wird sogar die
    4-tage-woche wegen der krise diskutiert. für eltern gibt es auch
    eine große anzahl von 30-stunden-arbeitsplätzen, damit man
    bequem seine kinder um 16.00 h von der schule abholen kann.

    krankenkasse

    die niederländer haben vor einigen jahren die kopfpauschale eingeführt,
    die man hier ja total ablehnt. bei einführung kostete die rund
    € 200/m/person. kinder werden kostenfrei mitgeführt. bei der
    gelegenheit wurden private krankenkassen für jedermann zugänglich
    gemacht. es gibt eine basisversorgung, die man nach bedarf erweitern
    kann.

    alle krankheiten führen über den hausarzt, der jedoch nicht mal blut
    abnimmt. darum gibt es zusätzlich wohungsnah labore, in denen
    handlungen, die nicht vom hausarzt vorgenommen werden, durch-
    geführt werden.

    fachärzte arbeiten in den krankenhäusern, wo man sich medizintechnik
    teilt.

    man entscheidet sich auch für eine apotheke, die die verschriebenen
    pillen abgezählt aushändigt und die die leute als kunden zur abrechnung
    mit der krankenkasse führt.

    arbeitslosengeld

    wer arbeitslos wird, erhält – entsprechend der anzahl jahre, die man
    beschäftigt war – arbeitslosengeld. ich kenne die aktuelle dauer nicht.
    vielleicht zwei jahre?. danach gibt es das mindesteinkommen, das jedoch
    höher ist als das deutsche alg2.

    es wird in eine rentenkasse eingezahlt und man erwirbt ein anrecht auf
    holländische rente für die zeit, die man dort beschäftigt war.

    die holländer verfügen schon seit jahrzehnten über eine grundrente.

    schulen

    eines der besten systeme, das ich kenne. natürlich ganz-tags-schulen,
    die verpflichtend EINEN TAG NACH dem 4. geburtstag für JEDES kind
    mit der vorschule beginnen. der schultag dauert in der regel von
    8.30 oder 9.00 h bis 15.30 / 16.00, mittwochs bis 13.00 für private
    aktivitäten (zb kinderkurse).

    es gibt dort kein einzugsgebiet, sondern man entscheidet sich für ein
    system! also entweder: staatlich, konfessionell, montessori, jenaplan, dalton,
    waldorf (die heißen dort vrije scholen) und und und. viele schulen sind
    kostenfrei, es gibt jedoch auch eine große anzahl privater schulen, die ein
    paar hundert euro/a bis sehr teuer (internationale schulen) kosten.

    deutsch gehört nicht als verpflichtend zu erlernende sprache. muss auch
    nicht sein, denn zu hause spricht man sowieso mit seinem kind die mutter-
    sprache.

    das system der freien elternwahl erhöht die qualität der schulen. denn wenn
    eine schule einen schlechten ruf hat, melden eltern ihre kinder dort nicht
    an und es droht der diesbezüglichen schule die schließung. das ist einfach
    wunderbar und die kinder lieben ihre schulen und die identifikation mit
    dieser ist sehr groß.

    das leben in den niederlanden habe ich als sehr relaxed empfunden. die
    holländer lieben es „gezellig“, während wir deutschen das leben vorwiegend
    mit „das problem ist…“ empfinden. die holländer sind pragmatische menschen.
    gibt es unsicherheiten, hat man auch bald eine gesetzgebung (duldung von
    cannabis, sterbehilfe als beispiele). sie sind uns in vielen dingen um etwa
    3 jahrzehnte voraus. die deutschen handeln auf vielen gebieten sehr viel
    mehr ideologisch.

    falls jemand noch fragen hat, beantworte ich die gern unter:

    iris.s@o2online.de

    Antworten
  50. Auswandern – Niederlande
    Hallo,

    ich bin Niederländer und 1991 nach Deutschland gezogen. Andere Richtung also 😉
    Als 13 jähriges Kind zog es mich bereits zu den Alpenländern. Flachland war nicht mein Ding, wobei ich die viele Wassersportmöglichkeiten in Holland (schreibt sich kürzer als die Niederlanden) sehr vermisse.
    Den Schritt auszuwandern habe ich nie bereut, wobei ich auch mit Deutschland inzwischen nicht glücklich bin.

    Die Grundvoraussetzung zum auswandern waren eine Arbeitsstelle zu haben und die Sprache so weit zu beherrschen, dass man sich auf den Ämtern verständigen kann.
    Meine damalige Freundin und inzwischen Ex-Frau besorgte mir ein Appartment für 3 Monate. Wir hatten also 3 Monate Zeit um uns eine Wohnung zu suchen, was zu der Zeit nicht so leicht war.

    Wenn ich jetzt hier lese (und auch im Fernseher sehe), dass die meisten die Sprache nicht beherrschen und einige sogar ohne Ausbildung auswandern wollen (in diesem Fall Niederlande) grauts mir regelrecht. Der Auswanderversuch ist in der Regel zum scheitern vorprogrammiert.
    Hat man bereits jemand der dort Arbeit hat, dann sehe ich keine Probleme.

    Der freien Mietmarkt für Wohnungen ist nicht so wie in D. Die meiste Mietwohnungen gehören Wohnungsgesellschaften und wie bereits weiter oben erwähnt wurde, gibt es da lange Wartezeiten. Früher war es so, dass man zudem wirtschaftlich und/oder sozial (also vom Geburt) an dem Ort gebunden war, wo man sich einschreiben lässt.
    Eine gewisse freie Markt ohne Bindung gibt es, aber die Mieten sind wesentlich höher.
    Kaufen ist in der Regel günstiger (kommt natürlich auf die Lage drauf an). Bei einer gesichterter Arbeitsplatz können über 100% finanziert werden. Eigenkapital wäre von Vorteil aber nicht unbedingt notwendig.

    Auch habe ich gelesen, dass so manche sich selbstständig machen möchte. Dazu ist zu sagen, dass man sich richtig informiert weil für die meisten Berufe zusätzliche Ausbildungen notwendig sind. Z.B. musste man damals für die Gastronomie ein sog. Horeca-Diploma haben. Ich geh davon aus, dass das noch immer so ist. Sich in D selbständig zu machen, ist auf alle Fälle wesentlich leichter.

    Die Niederländische Sprache ist recht einfach zu erlernen. Zumindest das reden. Die Aussprache ist manchmal etwas schwierig, aber kann recht gut erlernt werden. Nach 18 Jahren Deutschland hört man teilweise immer noch, dass ich Niederländer bin auch wenn es nicht so schlimm ist wie damals bei Rudi Carell. Ein Akzent zu haben, ist nicht schlimm.
    Das lesen lernt man auch recht schnell, muss sich ein wenig umgewöhnen. Z.B. wird das „u“ als „oe“ geschrieben.
    Das schreiben ist recht schwierig. Viele Verben enden auf „d“, „t“ oder „dt“ und man hört den Unterschied nicht. Die Grammatik im allgemeinen ist aus meiner Sicht wesentlich leichter als die Deutsche.

    Die Holländer sind recht sprachbegabt. Die meisten lernen in der Schule bereits Englisch, Deutsch und evtl. noch Französich. Im Westen des Landes (z.B. die Provinzen Nord- und Südholland) kommt man besser mit Englisch aus. Im Osten klappt es sowohl mit Deutsch als auch mit englisch ganz gut. Man kommt als Ausländer recht gut klar, aber nur urlaubsmäßig.
    Wer dorthin auswandern will, sollte sich zuerst mit der Sprache beschäftigen. Viele Großstädte in Deutschland haben Holländische Clubs. Die Holländer sind recht aufgeschlossen und in der Regel sehr behilflich. Kontakte lassen sich leicht knüpfen und man konnte hier in D bereits mit praktischen Übungen die Sprache erlernen.

    Zudem würde ich empfehlen erst ein paar Mal Urlaub dort zu machen. Auf z.B. einen Campingplatz lernt man schnell Einheimischen kennen und die sind immer praktisch wenn man dann wirklich auswandert. Ohne Kontakte zu Einheimischen ist auswandern generell schwer; egal in welchem Land.

    Das Zielort hat wie hier in Deutschland in der Regel eine Internetseite. Die Rathäuser geben da bereits einiges an Information und man findet dort auch Kontaktadressen. z.B. http://www.amsterdam.nl

    Manche Angaben sind aus meiner Erinnerung. Es ist bereits 18 Jahren her und es kann sich natürlich einiges geändert haben. Auswandern sollte aber gut überlegt und vor allem gut vorbereitet werden. Bei einer guten Vorbereitung ist es nicht so schwer im gewünschten Land Boden zu fassen.

    Viel Glück beim auswandern! Mich ziehts eher weiter nach Süden und nicht mehr nach NL … da ist das Klima besser.

    Antworten
    • Dokumente etc. für Holland
      Christina, weiter oben hatte ich einiges schon an Blandina geschrieben.

      Die verblijfsvergunning (Aufenthaltsgenehmigung) ist wie gesagt kein generelles Muss, aber anzuraten. Wenn du in einer Lebensgemeinschaft lebst und ihr zusammen umziehen wollt, holt euch einen Nachweis der Partnerschaft vom Einwohnermeldeamt in DE. Wenn EU Bürger nicht erwerbstätig sind (Studenten, Rentner), liegt die Ausstellung der Aufenthaltsgenehmigung im Ermessen der niederländischen Behörden. Ohne Nachweis, dass man seinen Lebensunterhalt selbst bestreiten kann, sollte man nicht ans Auswandern denken.

      Innerhalb einer Woche nach Einreise muss man sich bei der zuständigen Ausländerpolizei melden.

      Antworten
  51. Auswandern nach Holland
    Hallo,lebe seit 30 jahren in Deutschland,habe jetzt keinen job mehr und bekomme hartz 4.bekomme auch hier momentan keinen job!!da ich single bin und keine kinder habe,habe ich mir überlegt nach Holland auszuwandern(brauche was neues).Kann leider die Sprache nicht nur Deutsch und Spanisch…aber holländisch kann man ja noch lernen.könnte im Verkauf oder im lager arbeiten.wie bekommt man eine aufenthaltsgenehmigung bzw eine Mietwohnung?und wegen der Arbeit was kann man da tun?was solte man als erstes tun?Wäre schön für hilfe den bin verzweifelt….

    Antworten
    • Hi mir gehts genau so wie dir!!
      Hi uns gehts genau so wie dir nur das ich Kinder habe aber mich hält hier nichts mehr ich würde lieber gestern als morgen gehen habe nur keine infos kann auch kein holländisch nur ita und englisch und deutsch es wäre sehr nett von dir wenn du mir paar infos zuschieben könntest und mir sagen könntest wie weit du nun bist mit deinem vorhaben, vielleicht können wir uns auch mal kontaktieren wie du willst.

      Antworten
  52. Mietwohnung oder Haus?
    Hallo,

    meine Freundin und ich beabsichtigen in frühestens drei Jahren in die Niederlanden auszuwandern. Ist es in den Niederlanden eher normal dass man Häuser per Hypothek kauft oder das Wohnen zur Miete?
    Freue mich auf eine Antwort und viel Erfolg an alle die ebenfalls ans Auswandern denken.

    Antworten
    • Re: Mietwohnung oder Haus?
      Hallo Andreas,
      zumindest gibt es keine Beschränkungen oder besonderen Auflagen, wenn ihr eine Immobilie kaufen oder verkaufen wollt. Ob Kauf oder Miete verbreiteter sind, kann ich nicht mit Sicherheit sagen, tippe aber wegen der hohen Bevölkerungsdichte auf Miete.

      Was sagen die Wahl-Holländer?

      Antworten
    • kauf oder miete
      im gegensatz zu knut bin ich der ansicht, dass man eher
      kauft. es gibt so wenige mietwohnungen und wer jemals
      eine preiswerte vom wohnungsamt angeboten bekommen
      und auch gemietet hat, gibt diese nie wieder her und
      vermietet sie eher unter.

      meine amsterdamer bekannten haben alle gekauft (früher
      wurde ja noch besetzt ;-). für den kauf werden großartige
      steuerliche beihilfen geboten.

      wenn sie in den niederlanden arbeiten, genießen sie als
      eu-bürger die gleichen voraussetzungen wie die holländer,
      wenn ich korrekt informiert bin.

      zurzeit sind die kaufpreis niedrig(er), weil es eine kleine
      immobilienblase gab. wie es in drei jahren aussieht, weiß
      natürlich kein mensch.

      ziehen sie in eine stadt, kauft man eher eine wohnung. in
      ländlischen gebieten wohl eher ein haus.

      gruß

      Antworten
  53. Nach Holland Ziehen
    Hallo
    Ich möchte dieses Jahr mit meine 5 Jährige Tochter nach Holland ziehen.
    Wer kann mir bezüglich der Aussiedlung und Information zu selbstständigkeit helfen?
    Ich würde gerne mich da selbsstänig machen und möchte wiessen, auf was ich alles beachten muß?
    Bin Dankbar für Infoirmationen.
    Lieben Grüß

    Antworten
  54. Hilfe!
    Hallo,

    ich habe ab dem 02.02. eine neue Arbeitsstelle in Echt, in den Niederlanden und bin noch auf der Suche nach einer kleinen Wohnung. Kann mir jmd. Tipps geben?
    Leider ist mein Niederländisch noch nicht besonders gut! 🙁
    LG

    Antworten
    • Schnelle Hilfe
      hallo Gast

      schau dich doch mal nach Mobilheimparks oder Campingplätze um, deren mehrere um Echt gibt. Dort stehen Mobilheime mit 40 m³ Wohnfläche zu anmieten. Die Preise sind auch human, um die 500 Euro/Monat inklusive Strom und Gas.

      Ist vielleicht nur eine Notlösung!!

      fernwehliche Grüße
      Mario Hans

      Antworten
  55. Suche Kontakte zu (Neu)-Holländern
    Hallo,

    ich absolviere zur Zeit eine Ausbildung zur Heilerzieherin.
    Seit einiger Zeit schon spiele ich mit dem Gedanken ans Auswandern. Die Aussichten in Deutschland sind in den Jahren auch nicht rosiger geworden…
    Die Niederlande scheinen mir nach eingehender Information ein anstrebsames Ziel zum Arbeiten und Leben zu sein.
    Ich würde mich sehr über E-mail Zuschriften zwecks Erfahrungsaustausch freuen. http://www.Suse_8383@web.de
    Auch gerne von Menschen, die noch immer in Deutschland ansässig sind und das selbe Ziel haben wie ich.
    Liebe Grüße, Suse

    Antworten
  56. SOS
    Hallo liebe Leser,

    ich habe folgendes Problem, das mich bzw uns sehr belastet:
    Mein Freund ist Holländer und ich möchte zu ihm ziehen. Das Problem liegt nur darin,dass es in unserer Wahlstadt Zoetermeer unwahrscheinlich schwierig ist eine Mietwohnung zu finden. Er alleine bekommt keine ausreichende Hypothek um eine Wohnung zu kaufen…da er noch Zuhause wohnt, wir aber gerne auf uns alleine gestellt wären wissen wir einfach nicht wohin…
    Falls jemand mit Tipps weiterhelfen kann bzw. weiß ob es auch gewisse Starthilfen /Fördermöglichkeiten für mich als deutsche Auswanderin gibt BITTE BITTE helfen!!

    freue mich über jede Anregung!

    LG

    Antworten
    • Jobsuche
      Gib auf http://www.europaserviceba.de/ ins Suchfeld „Niederlande“ ein und du bekommst eine Liste von Veranstaltungen und Tipps. Um die zu nutzen, ist es übrigens NICHT notwendig, dass jemand arbeitssuchend ist.

      Wenn du aber, was ich nicht hoffe, ohne Arbeit nach Zoetermeer ziehen willst, gibt es sicher keine Förderung irgendwelcher Art. Abgesehen von Familie:) und fragwürdigen Kreditanbietern:(

      Antworten
    • SOS RE:
      Hallo, Zoetermeer ist ja witzig 🙂 ich wohne in Den Haag, seit Februar 2008. Auch zu meinem Liebsten hier gezogen. Wenn Du magst, kontaktiere mich bitte

      Danke
      LG
      Sylvia

      Antworten
      • Auswandern nach Holland
        Hallo Sylvia,

        Da ich auch mit gedanken spiele nach holland auszuwandern und dort so gut wie nicht auskenne,möchte von dir paar tips erhalten. Ich bin 35j und gelernte industriemech. auch lager und wareneingang kenntnisse habe ich. Wie findet man dort arbeit oder hat man möglichkeit eine arbeit zu finden ? Wie findet man eine wohnung ?

        Danke in voraus Lg

        Antworten
          • auswandern von bayern nach holland
            hallo sylvia,

            ich hätte da an dich eigentlich sau viele fragen.
            bin noch total unerfahren mit dem thema auswndern nach holland.ich fang einfach mal an und es währe voll lieb wenn du mir da weiterhelfen könntest.meine freundin und ich haben vor in nächsten jahr nach holland zu ziehen, wir müssen noch bischen warten da meine freundin ihre lehre im karstadt einzelhandel beenden muss.wie leicht oder schwer bekommt man da einen job?da ich nichts gelernt habe wird es für mich schon schwerer als bei meiner freundin oder? bin seit 3jahren in der metallb.. beschäftigt.sollen wir hir in deutschland niederländisch lernen oder kommt man da in der ersten zeit ohne der sprache zurecht? was muss man alles bei den ämtern erledigen in nie. und deu..
            wie ist es da mit wohnen und mieten?
            wieviel geld sollten wir auf die seite legen?
            jetzt reichts glaube ich erst mal sorry wenn es so viel ist.
            wüde mich echt über ne antwort von dir freuen.
            liebe grüße

  57. Wer kann mir Helfen?
    Hallo,
    wer kann mir M28 arbeitslos aus GE helfen, was ich alles machen muß, um nach den Niederlande zu ziehen?
    Suche ich mir erst dort die wohnung und dann die arbeit, oder doch lieber erst die arbeit um die wohnung zu bezahlen?
    Gibt es dort hilfe wenn man dort hinziehen möchte, und welche Ämter muß ich alle besuchen um die vorraussetzungen zu haben und welche vorraussetzungen muß man erfüllen um dort hin zu dürfen? Was passiert mit meinen schulden hier in deutschland, kommt mir da der gerichtsvollzieher hinterher?
    Würde mich über info´s freuen von jemanden der das alles schon hinter sich hat oder von jemanden der ahnung davon hat.
    Ich weiß nicht was ich alles machen muß um nach den niederlande zu dürfen.
    Für jede hilfe bin ich dankbar.

    MFG

    Antworten
  58. Sprache
    Die holländische Sprache ist recht einfach zu lernen, ich bin auch grad dabei!
    Wenn man mal die Grammatik begriffen hat, funktionierts fast von alleine!
    Nur mit dem Schreiben klappts absolut nicht, weil ich holländisch nicht in einer Abendschule, oder so lerne, sondern durchs sprechen mit meinen Kollegen im Freundeskreis!
    Schwieriger war es finnisch zu lernen!

    Antworten
  59. Auswandern
    JOBS und WOhnung in den Niederlanden????

    Hallo ich bin am überlegen ob ich vielleicht mit meinen beiden Kids 5 mon. und 8 jahre) nach Holland auswandern sollte!!!
    Die Sprache und schreiben auf Niederländisch ist kein problem ich kann fließend niederländisch sprechen und schreiben.
    1) Wie sind den die Aushilfjobs in den Niederlanden oder allgemein jobs?
    wieviel bekommt man mindestens an einkommen in den niederlanden?
    2) wie ist es mit Wohnungen in den Niederlanden?
    3) was sollte ich noch alles beachten?

    kann mir jemad ein paar auskünfte darüber geben?????

    Antworten
  60. Auswandern nach Enschede, Niederlande
    Ich plane nach Enschede/ NL auszuwandern. Wer kann mir Auskunft geben über Jobs in und um Enschede: Metallverarbeitung, Maschinenbau, Schlosser, Arbeiter in der Produktion ( Automobile, Busse, LKW ). Ferner möchte ich über das Rentensystem der Niederlande einiges wissen, sowie über andere soziale Sicherungssysteme, den Krankenkassn und den Einreise -, Arbeitserlaubnis – und Einbürgerungsgesetzen.
    Wer kann mir Auskunft geben, bitte Mailen! MfG. Bernd P.

    Antworten
  61. hilfe
    also Ich bin vor 20 Jahren aus Holland weg gezogen.
    wer Hilfe braucht, dem kann ich gerne helfen.
    einfach mal ein mail zu mir.;-)

    liebe grüße, ein Holländer..

    Antworten
    • Auswandern
      würde gerne mehr über das Auswandern erfahren. Was ich alles erledigen muß bevor ich übersiedeln kann und wie es dort weiter geht. Simone

      Antworten
      • Ausgewandert?
        Hallo Simone,
        bist du zwischenzeitlich ausgewandert? Ich habe vor, Ende Februar nach Den Haag zu ziehen und befinde mich jetzt bei der gleichen Frage wie du im September… Vielleicht gibt es von dir Tipps?

        Grüße
        Gabi

        Antworten
    • Auswandern
      Hallo!
      Wir sind ein Rentnerehepaar von 62 und 63 Jahren und möchten aus Deutschland raus. Nun schauen wir uns immer die Sendungen „Auswandern“ im Fernsehen an und fanden, daß Holland ein freundliches Land wäre. Wir lieben nette, aufgeschlossene Menschen und viel Wasser, am liebsten das Meer.
      Könnten Sie mich ein wenig aufklären?
      Über eine Antwort wäre ich Ihnen sehr dankbar!
      Mit freundlichen Grüßen Barbara!

      Antworten
    • Über Hilfe würde ich mich freuen und wäre wirklich sehr dankb
      Hallo
      Ich möchte mich kurz vorstellen: zur Zeit wohne ich noch in Ostbrandenburg komme aber ursprünglich aus der Oberlausitz.
      Ich bin 34 Jahre und ledig/solo und suche eine neue Arbeit und einen neunen Lebensmittelpunkt in Holland. Von Beruf bin ich Maurer-Betonbaumeister, mit entsprechender Erfahrung.
      Siehst du denn in Holland eine Chance für mich? Zur Zeit bin ich sehr verzweifelt, es lief die letzten Jahre beruflich und privat immer schlechter, so dass ich jetzt dann doch den Mut finden werde, den Schritt zu gehen. Zu verlieren habe ich nicht viel.
      Sollte man den Wohnsitz komplett nach den NL legen oder ist das auch Krankenversicherung, Steuer, Renten-technisch und so weiter nachteilig? Gibt es gute Vermittlungsbörsen. Ansonsten muss ich sagen, viel Geld habe ich nicht zur Verfügung.
      Ich freue mich über jeden Tipp oder Hinweis.

      Freundliche Grüße
      syro

      Antworten
    • Fragen
      Hallo,
      ich finde es nett von Ihnen das Sie Ihre Hilfe anbieten und nehme sie gerne in Anspruch 🙂
      Es geht um folgendes:
      Meine Schwester wohnt mittlerweile seit vielen Jahren in den USA mit Ihrem Mann, hat aber noch einen deutschen Pass und nun wollen sie anfang des Jahres nach Amsterdam mit Ihrem 6 jährigen Sohn ziehen. Da sie die Sprachen nicht sprechen, wird es doch sehr schwer und sind sie überhaupt willkommen ? Sind die Mieten nicht sehr hoch dort ? und ist es leicht einen Job zu finden ? Ist es wahr, dass in den Schulen nur englisch gesprochen wird ? Sie sehen. Fragen über FRagen
      Es Grüßt sie , die besorgte Schwester, hier in Deutschland.
      Christiane

      Antworten
    • Auswandern nach Holland
      Ich will mit meiner Familie nach Holland auswandern.
      Aber wir suchen kontakt zu andern Menschen die nach Holland ausgewandert sind.
      Würde mich freuen wenn sich jemamd melden würde.

      Antworten
      • wohnen in Holland
        Hallo ,

        ich las gerade , dass du mit deiner Familie nach Holland ziehen möchtest. Ich selber bin auch im Februar 2008 nach Holland (Den Haag) mit meiner Tochter der Liebe wegen gezogen. Wenn du mit mir in Kontakt treten möchtest würde mich freuen

        LG
        Sylvia

        Antworten
        • wir möchten nach Holland ziehen
          hallo,wir würden gerne nach holland auswandern…für alle ratschläge zu diesem thema wären wir echt dankbar!!!
          Lieben Gruß Michael und Tanja

          Antworten
        • bitte um hilfe !!!!
          hi,
          ich möchte gern nach holland ziehen vorzugsweise gerne nach amsterdam….also ich weiss das es als deutscher staatsbürger kein problem sein wird, und das ich eine sogenante „sofi“ nr brauche………..aber wo bekomme ich die und was für veraussetzungen muss ich noch erfüllen um in holland arbeiten zu können.

          P.S. ich bin Koch von Beruf

          Antworten
          • arbeit
            brauchst keine vorausetzung, wenn du einen gesellenbrief hast und die sofi. bekommst du unter dieser telefon nummer 0031 8000543 weiss aber nicht ob du die aus holland erreichen kannst

            einfach nach holland fahren und bei verschiedenen utzenbüros(Arbeitszeitfirmen) bewerben – geht auch per internet und telefon oder direkt in holland bei verschiedenen retaurants.

            ansonsten viel spass

        • wohnen in holland AN SYLVIA
          Hallo liebe sylvia

          meine familie und ich möchten nach holland ziehen da du schon da wohnst wäre es nett wenn wir irgendwie in kontackt treten könnten …. meine e-mail adresse ist Jiniinabottle@gmx.de

          melde dich doch einfach mal das wäre super lieb von dir

          lieben grus die janine

          Antworten
        • auswandern
          hey sylvia ich las gerade das du nach holland ausgewandert bist würde mich über ein paar tips freuen und vieleicht schaffe ich es mit deiner hilfe…..
          LG
          guido

          Antworten
        • Auswandern
          Hallo..ich habe deinen Text gerade gelesen und da du ja auch ausgewandert bist würde ich gerne wissen, wie das alles so ablaufen würde und was man alles beachten muss..
          Wir haben selber 3 Kinder …

          Antworten
        • auch in Den Haag?
          Hi, Sylvia,

          habe gerade gelesen, daß Du auch in Den Haag bist. Ich bin seit September in Scheveningen samt Frau und Tochter. Vielleicht können uns mal kontaktieren und paar Erfahrungen austauschen. Bei meiner Frau wird es nämlich demnächst auf fällig sein, nach einem Job zu suchen, sobald ihr Niederländisch ausreichend sicher ist. Ich selbst arbeite als Arzt in Capelle an den IJssel, die Tochter geht hier in Scheveningen zur Deutschen Internationalen Schule (DISDH oder DISH) in der Bleiswijkstraat).
          Wenn Du mal Lust haben solltest, ruf einfach an:
          070-8878952

          Mach’s mal gut

          Veit

          Antworten
          • Ich will in die Niederlande
            Hallo und Dank vorab. Ich beabsichtige diese Jahr in die Niederlande auszuwandern und suche jemanden der mir dabei Helfen kann. insbesondere geht es um die üblichen dinge wie Jobsuche und einen Wohnung. Wer so nett ist mir zu helfen möge sich bitte bei mir melden.
            Vielen Dank und Grüße!
            Marko -> m-a-r-k-o@freenet.de

        • Auswanderung in die Niederlande
          Schönen guten Tag, es ist schön, daß es jemanden gibt, der sich bereit erklärt uns unsere vielen Fragen zu beantworten. Mein Mann und ich haben vor im August nach Lisse umzuziehen. Vor Ort hsben wir uns bereits mehrere Telefon-Nr. von Maklern besorgt, die Wohnungen zur Vermietung anbieten. An wen kann ich mich sonst noch wenden? Gibt es sowas wie eine Agentur für Arbeit? Was ist, wenn man nicht sofort Arbeit findet? Was passiert mit unseren PKW’s? Wie lange braucht man vor Ort um die Sprache zu sprechen ? Muß noch etwas besonderes beachtet werden? Über die Beantwrtung unserer Fragen würden wir uns sehr freuen. Vielen lieben Dank und hoffentlich bis bald.
          Lothar und Susanne, Wuppertal

          Antworten
        • ich will mit meinen kindern nach holland
          hallo mein name ist blandina ich möchte gern nach holland auswandern.ich habe 4 kinder im alter zwischen 9und 3.mein mann arbeitet in holland.ich wollte mal wissen ob es schwierig ist nach holland zu ziehen.

          mfg blandina

          Antworten
          • Mit Kindern nach Holland
            Blandina, was heißt hier schwierig?:) Das ist ein sehr dehnbarer Begriff. Bitte schreib genauer, was du wissen möchtest. Auf Verdacht ein Kurzüberblick:

            Zur Einreise genügt Personalausweis oder Reisepass, für Kinder der Kinderausweis. Ohne Aufenthaltsgenehmigung kannst du als EU Bürger bis 6 Monate im Land bleiben. Unmittelbar nach Einreise kannst du eine Beschäftigung aufnehmen; für 6 Monate vorerst. Die Aufenthaltsgenehmigung ist wie gesagt kein Muss, kann aber im Einzelfall wichtig sein.

            Manchen Arbeitsvertrag bekommt man nur mit Aufenthaltsgenehmigung, auch für eine Kontoeröffnung *kann* sie verlangt werden. EU Bürger bekommen sie in der Regel ohne Probleme, einzige Bedingung: man muss in der Lage sein, seinen Aufenthalt in den Niederlanden selbst zu finanzieren und nicht auf staatliche Unterstützung angewiesen sein.

          • ich will mit meinen Kindern nach Holland
            ..hey..der wichtigste schritt ist getan wenn dein mann schon arbeit hat weil man nur dann hier sich eine passende wohnung suchen kann. erst arbeit dann wohnung so geht das hier auch ich bin vor 9 jahren hier her gezogen der liebe wegen und muss sagen ..fuer nichts und gar nichts wuerde ich wieder nach deutschland kommen auch wenn meine kinder und meine enkelin dort wohnen…wenn du mehr wissen magst..melde dich ..lg aus venlo

    • auswandern nach amsterdam
      hallo,
      wie ich sehe kennst du dich aus.
      mein freund(30)und ich(22) wollen im kommenden jahr sommer 09 für 1-2 jahre nach amsterdam um dort zu arbeiten, er ist architekt und ich gerade mit der lehre zur kauffrau für bürokommunikation fertig…..
      wie stellen wir es am besten mit der wohnung an, wie findnet man einen job und was muss man wichtiges beachten..
      danke für deine hilfe

      Antworten
    • angebotene hilfe zum thema auswandern
      hallo ich würde gerne nach holland auswandern und hätte da einige fragen finde aber keine möglichkeit um dich zu kontaktieren vielleicht könntest du mir ein mail zukommen lassen mit deinen kontaktdaten

      Antworten
    • Auswandern nach Holland
      Hallo,

      ich interessiere mich auch sehr dafür und würde gerne nach Holland auswandern, am liebsten nach Arnhem oder Umgebung. Wer kann mir ein paar gute Tipps geben wegen Job und Arbeit?

      Für ein paar Informationen wäre ich wirklich sehr dankbar.

      LG Mandy

      Antworten
      • Auswandern anch Arnhem
        Hallo Mandy 🙂

        Dein Eintrag ist leider schon aelter,vielleicht bekommst du die Antwort ja doch noch. Also ich wohne seit einem Jahr in Arnhem, falls du fragen hast, meld dich 🙂

        Antworten
    • auswandern
      hallo was muss ich tun das ich in die niederlande auswandern kann ? BZW. wie bekomme ich eine niederländische staatsbürgerschaft bzw.wie,wo kann ich mich da melden das ? gruss chris

      Antworten
    • Checkliste Holland
      Hallo
      Meine Frau und ich würden gerne nach Holland auswandern. Ich will da in die Rinderzucht gehen (hab ich gelernt)und meine Frau in den Einzelhandel (ebenfalls gelernt). Was brauchen wir alles um in die Niederlande auszuwandern???
      Liebe Grüße Stefan

      Antworten
    • anfrage
      hallo bin seit 2jahren hartz4 empfänger und habe vor auszuwandern mit familie habe keinen beruf bin handwerklich
      begabt mit führerschein

      Antworten
      • Holland statt Hartz-IV?
        Unter diesen Vorzeichen in die Niederlande (oder jedes andere Land) zu gehen, ist wie Roulette spielen. Gleich mit Familie umzuziehen, halte ich für unverantwortlich. Wenn ihr aber *unbedingt* weg wollt, mache du den Anfang und nach 6 Monaten können die anderen nachkommen oder du zurück.

        Hast du dich schon bei der Arge bzw. der Auslandsarbeitsvermittlung EURES informiert? Wenn nicht, fang dort an; das kann nämlich gefördert werden.

        Antworten
    • auswandern nach nl
      hallo
      da sie meinten , dass man sich bei fragen an sie wenden kann tu ich das einfach mal.
      wie genau sind sie es denn angegangen?
      und was sind die wichtigsten dinge , die man dabei beachten sollte?
      mit welchem beruflichen und schulischen hintergrund sind sie gegangen?
      wohin genau.
      wie läuft es dort mit den wohnungen?
      wie hoch sind die mieten?
      ich würde mich sehr über eine antwort freuen.
      mfg der yoar

      Antworten
    • mietwohung
      ein schönen guten tag…
      hätten da mal eine frage, wir tragen uns mit den gedanken nach holland auszuwandern, suchen eine mietwohnung, wo können wir uns informieren??? könnten sie uns bei der suche vieleicht helfen??? würden uns freuen.

      Mit Freundlichen Grüßen
      Fam.Behnke

      Antworten
    • von Deutschland nach Holland
      Guten Tag !
      Hätte da mal etliche Fragen !Wollen mit der gesamten Familie auswandern aber es steht noch nicht fest wohin.
      Arbeite alle teilweise im Eizelhandel .Wie sind die Löhne wie hoch sind die Mieten ,wie sieht es aus mit der Krankenkasse. welche Sprache muß man beherschen .Hätten so viele Fragen und würde mich freuen eine Antwort zu erhalten .Freundl. gruß Marion

      Antworten
    • Niederländisch lernen!!!
      hallo das ist schön zu hören, denn ich werde nächstes jahr nach holland ziehen und verstehe nicht wirklich viel der sprache:( die aussprache fällt mir sehr schwer und die zusammensätze… würde mich freuen wenn ich was von dir hören würde! Ich hätte noch eine andere frage, ich möchte meinen deutschen pass behalten das dürfte doch kein problem sein oder? weisst du was ich da genau machen muss, um meine deutsche staatsangerhörigkeit beizubehalten?
      ganz lieben gruß najat aus hamburg…

      Antworten
    • auswandern…holland
      hallöchen…
      ich denke mal das hast du schon öfter gehört in letzter zeit…aber mein freund und ich überlegen auch auszuwandern…was meinst du dazu???hat man als junger mensch mit einer handwerklichen ausbildung( glaser/in-Kunstglaser/in gelernt, mein freund und ich)und ohne kinder eine chance????!…nicht das wir unser berlin nicht lieben,aber wenn man für seine gute arbeit auch nicht richtig entlohnt wird..wir sind auch sehr flexibel….
      ich würde mich sehr über eine antwort freuen!!!!!

      Antworten
    • hey!
      es wär echt nett wenn du mir helfen könntest. ich würde auch nach der schule gerne nach holland ziehen (wohne zur zeit in österreich) wär echt nett von dir wenn d mir helfen könntest 🙂

      Antworten
    • hilfe…
      hallo lieber holländer
      es ist nett das du helfen möchtest…..kurz beschrieben,bin 39 jahre meine kinder sind groß…möchte in holland neu anfangen da ich hier in duisburg kaum arbeit bekomme !ich bin seit 20 jahren in der gastronomie tätig und auch in der küche…möchte einen jop und eine wohnung ,wie oder wo kann ich anfangen ..kannst du mir helfen ???die sprache möchte ich natürlich auch lernen,habe es mal mit CDs und Bücher propiert und ein heiden geld bez.aber nichts 🙁 achso es ist nicht einfach zur zeit bekomme harz 4 …also muß was tun oder ändern…kannst du mir ein anfang geben????

      LG eine deutsche liebe frau..

      Antworten
    • In die Niederlande umziehen
      Hallo Herr Holländer

      Ich bin ein 19 jähriger ich habe einen türkischen Migrationshintergrund besitze aber die deutsche Staatsbürgerschaft. Ich möchte nicht mehr in Deutschland leben ich war schon ein paar mal in Amsterdam, Rotterdam, Zaandam und in Tiel. Ich beherrsche nur ein paar Wörter niederländisch. Ich bin noch Schüler aber was für Möglichkeiten hätte ich dort? Was ist wenn ich mit einem Menschen heiraten würde, die in den Niederlanden lebt? Könnte ich dort leben?

      Vielen Dank

      Antworten
    • Wir wollen nach Holland
      Ich würde gerne mit meiner Frau nach Holland auswandern, bin Messe- und Konzertbauer(habe dadurch auch Erfahrung in Verlegung von Teppichen und anderen handwerklichen Arbeiten). Hat man damit Aussichten auf Arbeit in Holland? Welche Voraussetzungen muß ich als Deutscher erfüllen, damit ich in Holland fussfassen kann?

      Im voraus schon einmal danke für die Hilfe

      Horst

      Antworten
    • auswandern
      ich spiele schon seit jahren mit dem gedanken aus zu wandern habe nur nie wirklich die hilfe gefunden die ich bräuchte. also wäre nett wenn du mir antwortest.
      lieben gruß der guido

      Antworten
    • Anfrage
      Hallo,
      wir haben die absicht uns in holland selbstständig zumachen.
      (gastronomie)
      nun hätten wir doch gern einige auskünfte und wahrscheinlich
      auch noch weitere fragen.
      es wäre uns angenehm wenn,wir diese mit ihnen klären könnten.
      danke,im voraus.

      Antworten
    • Frage zur Krankenversicherung
      Hallo. Ich hoff Sie könnenmir weiterhelfen. Ich wohn schon bereits in Rotterdam seit Oktober ’08. Aber ich habe noch keine Krankenversicherung. Soviel wie ich nun mitbekommen hab, muss ich mich selber versichern, weil es keine gesetzliche Krankenversicherung gibt. Stimmt das? Und wissen sie vielleicht eine günstige Versicherung, wenn es echt so ist? Und wenn es eine gesetzliche gibt, an wen muss ich mich dort wenden? Vielen Dank, Grüsse

      Antworten
      • KV in Holland
        Paulina, du kannst dir den Versicherer selbst aussuchen – es gibt keine Gesetzlichen Kassen, die jeden nehmen müssen. Aber die Grundversorgung ist m.W. für jeden Arbeitnehmer und Selbstständigen Pflicht, von daher wundert es mich, dass du keine Krankenversicherung hast. Die tarifliche Grundversorgung (anbieterunabhängig) ist mit einer Jahresprämie von im Schnitt 1.100 Euro abgedeckt. Dazu kommen abhängig vom Einkommen zwischen 4 und 7%, die der Arbeitgeber zahlt bzw. Selbstständige zahlen das selbst. Nicht erwerbstätige Ehegatten zahlen nur die Basisversorgung.

        Berechnungen zur KV gibt es auf http://www.belastingdienst.nl

        Antworten
    • Hallo Holländer :-)!
      Hallo Holländer :-)!
      Ich bin gehörlos und komme aus Köln, und ich möchte dieser Jahr nach Holland auswandern, am liebsten nach Arnhem oder ausserhalb. Ich kann einbisschen Holländisch. Können Sie mir ein paar Tipps geben wegen wohnen und arbeit?

      Für ein paar Informationen wäre ich wirklich sehr dankbar!
      Danke und gruß Martin

      Antworten
    • auswandern nach holland
      hallo ,ich bin die sabrina wir haben 2 kinder und wollen in die niederlande ziehen.wir haben da ein haus geerbt in westkapelle in einem kleinen dorf an der nordsee.ich würde gern ein paar infos haben. wie meldet man sich dort an? wie ist es für meinen mann wenn er da arbeit suchen muss? er ist elektriker. wie ist das mit der krankenversicherung dort? was muss man noch alles beachten?

      Antworten
    • Auswandern nach Holland
      hallo auf wohin-auswandern.de habe ich gesehen, dass sie hilfe anbieten.
      ich würde gerne nach holland auswandern, bin 20 und manage derzeit eine band. allerdings läuft das alles nicht mehr so. ich will deutschland wegen des schlechten systems und wegen diverser situationen auswandern.
      was sollte ich beachten und wieviel startkapital sollte ich einplanen?

      Antworten
      • Start in Holland
        Hallo Daniel,

        siehe meine Antwort an Blandina; was ist für dich noch wichtig zu wissen?

        Falls du aber in der Situation bist, dass du nicht weißt, was noch zu klären wäre, empfehle ich dir http://www.wohin-auswandern.de/auswandern-schritt-fuer-schritt

        In welchem Beruf willst (und auch: kannst) du in Holland arbeiten? Das solltest du am Anfang klären, eventuell auf einem längeren Aufenthalt in den Niederlanden. Gibt es noch eine Ausbildung, die du machen willst – dann sollte genau überlegt werden, ob die besser noch in DE oder in NL gemacht werden kann.

        Zum Startkapital: wenn du noch kein Einkommen in NL hast, dann rechne Lebenshaltungskosten in Deutschland * 10 Monate + 50%. Wenn du Einkommen in NL hast, mach dieselbe Rechnung mit 5 statt 10 Monaten.

        viele Grüße,
        Knut

        Antworten
    • Bin damals mit meinen Eltern
      Bin damals mit meinen Eltern nach Deutschland umgezogen würde jetzt aber gern wieder zurück bzw seitdem meine Eltern hier in Deutschland verstorben sind möchte ich hier nicht mehr bleiben,da ich sehr drunter leide sondern viel lieber in holland leben möchte leider weiß ich nicht wie ich denn ersten schritt machen soll bitte um dringende hilfe

      Antworten
      • auswandern nach holland
        Hallo

        wenn sie nach holland auswandern möchten, sollten sie sich dort erst um eine arbeit bemühen, und sich dann sofort bei einer wohnungsgesellschaft einschreiben, da diese eine wartezeit von drei jahren haben mit der vermittlung einer wohnung.
        Dann müssen sie sich in deutschland abmelden und dort anmelden, holen sie sich sofort ein visum, sonst stehen sie dumm da, wenn sie arbeitslos werden sollten

        Antworten
    • auswandern nach holland
      Hi lieber Holländer,

      mein grosser traum ist es nach Holland zu ziehen, da ich dieses Land und die Leute und ihre ungezwungene Art einfach nur liebe……….

      vielleicht kannst du mir ja helfen und ein paar tips geben ???

      freu mich wenn du mit mir Kontakt aufnimmst…….DUI

      gruss Sascha

      Antworten
    • Mein Mann und ich, wir wollen auch nach Deutschland
      Ich soll mich kurz vorstellen, ich komme aus Deutschland und habe nun 4 Jahre in Zuid -Holland bei meinem Mann gewohnt. Er ist selbst Hollaender und wuerde auch gerne wissen, was wir so fuer Moeglichkeiten haben, und vor allem, was er als erstes fuer Schritte unternehmen muss.

      Wir wuerden uns ueber ein paar Tipps sehr freuen.
      MFG

      Antworten
      • AW: Mein Mann und ich, wir wollen auch nach Deutschland
        Hallo Svenja,

        hier geht es zwar um Deutschen die nach Holland wollen, aber prinzipiell ist es egal von wo nach wo.
        Da Du Deutsche bist, ist das Sprachproblem bei euch schon mal nicht vorhanden. Zumindest gehe ich davon aus, dass Dein Mann inzwischen dann auch gut Deutsch spricht.

        Das wichtigste ist erst mal ein Job zu haben, außer ihr habt genug Geld um weiter von der Luft leben zu können.
        Und in dieser Zeit, wo überall Kurzarbeit eingeführt wird, ist es wohl ein denkbar schlechter Moment sich auf der Jobsuche zu machen. Aber man weiß ja nie …

        Wohnungssuche empfinde ich in Deutschland als wesentlich leichter im Vergleich zu den Niederlanden. Das wird nicht dasa größte Problem werden.
        Wenn das alles erledigt ist, in Holland abmelden und in Deutschland beim Einwohnermeldeamt anmelden. Ggf. für Dein Mann noch eine Aufenthaltsgenehmigung beantragen. Ich habe eine unbefristete, aber hab die noch nie benötigt. Weiß auch nicht, ob es noch notwendig ist.

        Antworten
    • auswandern
      hallo ich hab ma ne frage an dich als ex holländer wie is es den so da trüben ich habe vor in naher zukunft vileicht nach holland zu ziehen dort einen hof aufzumachen usw freue mich auf antwort per email lg chris

      Antworten
      • AW: Auswandern
        Hallo Chris,

        ich bin zwar seit über 18 Jahren in Deutschland und behaupte mal die Sprache zu behrerrschen, aber von Deiner Frage versteh ich nicht viel ….

        Falls Du meinst, wie es dann so da drüben ist …. keine Ahnung. Wie erwähnt bin ich bereits 18 Jahre weg.
        Am Besten machst Du da öfters mal Urlaub und erkundigst Dich.

        Hier für jeden einen kleinen Hinweis, welcher ich in Wikipedia fand. Dürfte interessant sein!

        Seit dem 15. März 2006 müssen Personen, die in die Niederlande einwandern wollen, einen Test absolvieren. Der Test enthält Fragen über Sprachkenntnisse, Kultur und einige weitere Themen. Der Test ist an 140 niederländischen Konsulaten in 14 Sprachen erhältlich und kostet 350 Euro zuzüglich 64 Euro für das Lernmaterial. Zudem wurde das Mindesteinwanderungsalter auf 21 angehoben.

        Antworten
    • Fragen bezüglich auswandern nach holland
      Was sollte man denn beachten wenn man nach holland ziehen will .wie ist es den mit der krankenversicherung ? oder mit der steuer? wäre toll wenn du es mir schreiben könntest:
      am besten über e-mail oder sogar telefonisch.
      wie ist es denn auch mit den schulen? wir haben ein 4 jähriges kind und wollen vor der einschulung auswandern . was soll man denn da machen? gibt es auch in holland deutschsprachige Waldorf schulen?

      Antworten
      • AW: Fragen bezüglich auswandern nach holland
        Hallo Gast,

        Deine Fragen sind ziemlich spezifisch und können nicht von mir beantwortet werden.

        Zum Thema Krankenversicherung weiß ich nur, dass seit einigen Jahren der Unterschied zwischen gesetzlich und privat aufgehoben wurde und es eine Basisversicherung gibt. Bin da aber nicht so informiert.

        Steuer ist ähnlich wie hier in D. Man zahlt Lohnsteuer und Sozialabgaben etc. Die MwSt (btw) liegt auch in Holland bei so 19%

        Ob es in Holland deutssprachige Waldorfschulen gibt, wage ich zu bezweifeln. Überhaupt ob es dort Waldorf gibt …?
        Für euer 4 jähriges Kind sehe ich da aber überhaupt keine Probleme. Die spricht in 1 bis 2 Monate Niederländisch.
        Kindergarten wird dort heut zu Tage, so weit mir bekannt, gleich Schule genannt und fängt mit Gruppe 1 an. Früher gab es ein Kindergarten (kleuterschool). Die Grundschule war dann 6 Jahre lang. Wie gesagt, ist heute alles ein bisschen anders und müsstet ihr euch dort weiter informieren.

        Deine Frage „was soll man denn da machen?“ heißt ganz kurz beantwortet: gut informieren! Mach dort Urlaub und geh zum Rathaus (gemeentehuis). Die können bestimmt weiterhelfen bzw. weitere Adressen nennen, wo ihr euch informieren könnt.

        Viel Erfolg!

        Antworten
    • Arbeitslos in den nl
      He…“

      Vielleicht kannst du mir helfen ?

      Ich wohn jetzt seit drei jahren in den nl und bin seit 3 monaten hier gemeldet und hab aber viele jobs gehabt also nich fortdauernd ein !!!

      ja und jetzt bin ich in einer missligen situation JETZT BIN ICH auch noch entlassen wurden und hab keine moeglichkeit meine miete weiter zu bezahlen kannst du mir sagen wer mir da helfen kann privat is leider keine option !!!

      Ich dank dir schon mal vorher
      und freu mich auf deine antwort

      ~RENE`~

      Antworten
      • AW: Arbeitslos in den nl
        Hallo Rene,

        Deine Frage sind zu spezifisch. Bedenke bitte, dass ich bereits 18 Jahre da weg bin.

        Deine schlechte Situation ist nachzuvollziehen, aber das Problem hättest Du in jedem Land, egal wo auf der Welt.
        Es wird wohl sowas wie ein Arbeitsamt und/oder Sozialamt geben. Auf alle Fälle musst du da selber aktiv werden ….

        Grüße und viel Erfolg

        Antworten
    • Ausreisen nach Holland
      Hallo lieber Holländer,

      gerne greife ich die angebotene Hilfe auf und frage nach inwieweit Hilfe geboten werden kann.

      Freue mich über eine Antwort und Kontakt zu gelungenen Ausreissern.
      Hätte gute Vorraussetzungen um Fuss zu fassen, doch irgendwie gelingt es mir nicht!?

      Lets Hope,

      Bernd

      Antworten
    • Fragen Fragen Fargen…
      Hi Lowlander…

      Lieber lowlander ich war von der zeit von 1995-1999 in unregelmäßigen Abständen gerne bei ihnen in den Niederlanden zu gast…Heute grade eben habe ich mich entschlossen der finanziellen und der Sicherheitslage wegen mich bei euch in Holland anzusiedeln…Ich bin EU-Rentner und würde gern etwas hinzuverdienen bei Teilzeitjobs….

      Meine frage nun lautet…Wieviel kostet den eine gut renovierte 2 Raumwohnung in Nimwegen z.b so etwa??? Ich kann nicht mehr als 300 euro für die Wohnung ausgeben…Sie sollte um die 50 Quadratmeter sein…Gibt es in Holland günstige Handyverträge wo z.b wie hier in Deutschland E-plus anbietet 300 freiminuten für 17,50 @ und dabei in alle netze 10 cent (wenn die 300 Minuten aufgebraucht sind)…Was währe den günstig…???Gibt es in Holland günstige DSL verträge (Hier in Deutschland bezahl ich 25,50 + 16,80 Telekom)…. Was bezahlt man für GEZ ? wie teurer sind Versicherungen? Sind sie günstig? Krankenkasse, was ist damit? Vielleicht können Sie mir wenn Sie Zeit haben etwas genauer erklären, was günstiger und was teurer ist in Holland so dass ich mein zukünftiges Leben planen kann und darauf ausrichten kann… Welche Bank können Sie mir empfehlen ?

      Wenn Sie nochwas wissen über die wichtigen Lebenssachen (also Versicherungen von Auto, Motorrad, Mofa, Strom Wasser , Gas, Discounter (Kaufhalle)…u.s.w. ) berichten Sie…

      Ich danke Ihnen für Ihre Aufwände , und hoffe wenn Sie es mögen und es passt vielleicht auf ein treffen in der Zukunft…

      Schau Ronny

      Antworten
      • Rentner in Holland
        Für Schau Ronny
        Sollten sie unter 65 Jahre alt sein und wie von Ihnen geplant, zur Rente etwas hinzuverdienen,
        dann müssen Sie voll (für Ihr gesamtes „Welteinkommen““ also auch für die Rente aus D) in das holländische Sozialsystem einzahlen, obwohl Sie schon Rentner sind.
        Ob sich das dann noch für Sie rechnet sollten Sie vorab gut prüfen.

        Antworten
    • Lieber Holländer,
      ich

      Lieber Holländer,

      ich möchte gern nach Holland auswandern. Habe mich schon zum Sprachkurs angemeldet und werde mein bestes geben 😉

      Ich möchte gerne die niederländische Staatbürgerschaft erhalten, wie geht das?

      Liebe Grüße

      leider eine Deutsche

      Antworten
    • Hallo ich habe den Eintrag
      Hallo ich habe den Eintrag gelesen und würde gerne wissen, was ich zu beachten habe, wenn ich als 22jähriger nach Holland möchte.

      MFG Baier

      Antworten
    • Auswandern nach Holland
      hey

      ich würde gerne nach holland auswandern. und könnte einwenig hilfe gebrauchen um da arbeit und eine wohnung zufinden. schau schon immer im internet aber so richtig schlau bin ich noch nicht geworden.

      wäre schön wenn ich antwort bekomme und sie mir helfen könnten.

      freundlicher gruss 🙂

      Antworten
    • Niederlande
      Hallo!

      Sie würden mir also ein paar Tipps und Infos über die Niederlande geben? Wir wollen nächstes Jahr irgendwo in die Gegend Nord-Braband ziehen und benötigen wirklich jede Hilfe!
      Woher bekomme ich eine gute Adresse für Immobilien? Und für einen Job?

      Würde mich sehr freuen wenn ich von Ihnen eine Antwort bekommen könnte!!

      Liebe Grüße, Julia!

      Antworten
    • auswandern
      hallo ich würde mich über hilfe freuen wegen arbeit und wohnung was mus ich dabei beachten suche arbeit im trockenbau hat das in meinen alter noch sinn bin 49 jahre

      Antworten
      • Ulrich
        Hallo,

        Meine Name ist Piet, ich bin Niederlandisch und lebe in der Nahe von Den Haag.
        Im allgemein is est hier nicht einfach ein Job zu bekommen wenn man 45 jahre oder alter ist.
        Aber wenn sie gute contacten in Deutschland habe wurde ich sie empfehlen die homepage zu besuchen. Vielleicht ist dieses etwas dass sie interessiert und womit sie ein gutes inkommem bekomt. Wir suchen gute contacten nach Deutschland.

        Sie konnen mir anrufen oder email schicken: pmvromans@caiway.nl / +31 6 11496916

        Piet

        Antworten
    • auswandern nach holland
      hallo wir sind eine 5 köpfige familie(mit 3 kl.kindern)und wollen ca.april mai 2010 nach holland auswandern,wir würden gerne ein häuschen mieten und ich muss natürlich dort arbeit bekommen(bin lkw fahrer)wohin kann ich mich da wenden wie weit könntest du uns denn behilflich sein??? Wir wollen nicht direkt an der grenze, ansonsten wo in holland ist egal.
      mfg
      familiebetzold@gmx.de

      Antworten
    • fragen zum auswandern in die niederlande
      hallo,ich heisse sabrina bin 30 jahre alt und bin verheiratet habe 2 kinder und wir wollen nach zeeland auswandern,ans meer weil dort meine tante lebt und mein mann hier in deutschland keinen job bekommt. wie stellt man das an???wollen jetzt erstmal einen sprachkurs machen und mein mann will dort arbeit suchen,wie geht das? wo kann man wohnen wenn man sich kein haus leisten kann? wieviel startkapital braucht man? würde mich ueber eine antwort freuen,
      danke grüsse sabrina

      Antworten
    • Schulen in den Niederlanden
      Hallo, wir suchen schon seit einiger Zeit nach Arbeit in den Niederlanden.Wir wollen mit unseren Kindern 13 und 8
      Jahren nach Holland auswandern.
      Wie ist das mit den Schulen , gibt es auch deutschsprachige Schulen.
      Verstehen können wir die Niederländer aber leider noch nicht sprechen. Fahren seit 1996 jedes Jahr 2mal in die Niederlande. Wo kann ich und mein Mann Niederländisch sprechen lernen. Ich hoffe auf eine Antwort, Tschüß.

      Antworten
      • NL Schulen, Sprache lernen
        Kali, Niederländisch auf der Lernstufe B2 könnt ihr mit diesem Multimedia Sprachkurs lernen. Ist eine gute Basis für die Kontakte und Alltagsangelegenheiten vor Ort. Ansonsten erkundige dich bei der nächsten Volkshochschule.

        An Schulen schau dich mal bei der Internationalen Schule Eerde http://www.eerde.nl/ um oder bei der Europäischen Schule Bergen, http://www.europeanschool.nl/. Ob eure Kinder die Aufnahmebedingungen erfüllen, lässt sich von hier aus nicht einschätzen.

        viele Grüße,
        Knut

        Antworten
    • auswandern nach Holland?
      Hallo! Ich überlege nun, nach meinem Studium – Abschluss Diplom-Sozialarbeiterin, nach Holland zu gehen, mit Kind und Mann. Kannst du mir sagen, ob mein Diplom dort anerkannt ist und ob ich für Holland eine staatliche Anerkennung in meinem Beruf brauche? Hier in Deutschland ist die ja weitestgehend schon abgeschafft. Wäre schön, wenn ich eine Antwort bekommen würde.

      Vielen Dank, Jessica

      Antworten
  62. Sprache lernen einfach
    Dass die niederländische Sprache so einfach zu erlernen ist, würde ich jetzt nicht unterschreiben. Am Anfang ist es leicht, aber sobald es über das Niveau von Smalltalk hinaus geht, wird es deutlich anspruchsvoller.

    Antworten
    • Sprache
      hallo erstmal
      ja niederländisch ist nicht ganz so einfach aber wer Plattdeutsch und englisch kann der bekommt es sehr schnell raus.
      Ich kann die niederländische sprache fließend und schreiben tu ich es genauso wie ich deutsche briefe schreibe.Obwohl schreiben das ist echt schwer.

      gruß jasmin

      Antworten
      • Sprache Niederländisch
        Hallo du,da
        liebe Holland, möchte eines Tages auch dorthin
        auswandern.Eigendlich liegt das Problem an der Sprache..
        Volkshochschule und CD-Rom brachten keinen Erfolg!!!!!
        Kanst du mir dabei helfen?????

        Gruß von mir Steffi

        Antworten
    • das erlernen der Niederl.sprache (Taal)
      Hallo .Liebe effha!!!!
      Mein Name ist svenja und ich lebe mit meinem Mann seit ca.
      4 Jahren in Zuid-Holland .Ich habe drei Wochen benoetigt um die Sprache einwandfrei verstehen zu koennen ,5 Wochen habe ich die Sprache gebrochen gesprochen.Nach 3 Monaten sprach ich sie einwandfrei .(uitsteekend) ich konnte die niederlaendische Grammatik in innerhalb von 7 Monaten ,und nun kann ich sie sogar schreiben.Ich habe dafuer niemals eine Schule besucht, kann man auch ohne schaffen ,anhand von Buechern ,TV,und das Handy einfach in eine Niederlaendische sprache umschalten …bester lernprozess.
      Auch ueber den Smalltalk hinaus.Die Warte zeit fuer einen einbuergerungskurs betraegt 3 Jahre ,6Monate muss man gearbeitet haben um recht zu haben auf Unterstuetzung von der CVI=Arbeits und Sozi in einem.

      Arbeit zu bekommen ist sehr schwer ,weil die Menschen verlangen ,dass mann fehlerfrei lesen und schreiben kann ,sonst wird man nicht vermittelt oder zugelassen .Eine Wohnung bekommt man nur wenn man eine Arbeit vorweisen kann,und die Wartezeit auf eine Wohnung in ganz Holland liegt zwischen 5-10 Jahre.
      Wichtig ist auch zu wissen,dass Holland nicht mit Deutschland Kommuniziert ..liebe Gruesse ps . ein paar gut gemeinte Tipps . Sorry fuer meine Rechtschreibung,aber ich habe es hier mit einer Niederlaendischen Tastatur zu tun hihih

      Antworten
      • Hallo effha
        Also so ganz ist das nicht denke ich. Jeder lernt anders. Der eine kann es wie du nach 3 Monaten perfect *denk* der andere nach Jahren vielleicht. Ich wohne seit Februar 2008 hier. Habe auch nie eine Schule für das Holländische besucht. Meine Grammatik ist noch NICHT perfekt und beim sprechen suche ich auch noch nach Wörtern. Ich war jetzt bei einem Vorstellungsgespräch und die Chefin meinte ich spreche super gut Holländisch dafür das ich erst 1 Jahr und etwas hier wohne, aber ich denke perfekt das ist was wirklich anderes. Wenn es fliessend ohne zu überlegen läuft dann ist es perfekt. Also es ist wie gesagt nicht alles so einfach zu reden wie du es schreibst. Es ist schon ein bisschen Übung wert….Aber dennoch respekt wenn du es sofort geschafft haben solltest.

        Antworten

Schreibe einen Kommentar