Checkliste: Finanzen

Mit dieser Liste erfassen Verkäufer und Käufer die finanzielle Situation des zum Verkauf stehenden Unternehmens.

  • Bei bilanzierungspflichtigen Unternehmen: Wie ist jeweils das Verhältnis von Vermögen und Schulden der letzten drei Geschäftsjahre?
  • Wie ist jeweils das Verhältnis von Gewinn und Verlust der letzten drei Jahre?
  • Sind die Erträge ausreichend, um notwendige Investitionen zu tätigen bzw. auch um expandieren zu können?
  • Wie lässt sich die Ertragssituation langfristig verbessern?
  • Welche Investitionen sind kurzfristig erforderlich?
  • Wie steht es um die Liquidität des Unternehmens?
  • Falls es laufende Kredite gibt - wie werden sie besichert?
  • Welche Bankverbindungen bestehen?
  • Bestehen Verbindlichkeiten gegenüber Lieferanten, Gesellschaftern, Geschäftspartnern?
  • Wer haftet für diese Verbindlichkeiten?
  • Welche Forderungen hat das Unternehmen an wen und in welcher Höhe?
  • Wurden alle Steuern fristgerecht bezahlt?

Wichtige Unterlagen für Sie

  • Bilanzen der letzten drei Jahre
  • GuV Rechnung der letzten drei Jahre
  • Liste aller Bankkonten des Unternehmens unter Angabe des jeweiligen Saldos
  • Steuerstatus der Firma
  • Steuererklärungen, Steuerbescheide soweit erlassen; für alle Jahre, die noch nicht der Betriebsprüfung unterlegen haben
  • letzter Betriebsprüfungsbericht
  • Negativbescheinigung vom Finanzamt, dass bis zum Übertragungsstichtag keine betrieblichen Steuerschulden vorliegen
Rating: 
1
Durchschnitt: 1 (1 vote)