Checkliste: Personal

Mit dieser Liste erfassen Verkäufer und Käufer die zentralen Personalfragen bei dem zum Verkauf stehenden Unternehmen.

  • Wie viele Mitarbeiter sind im Unternehmen beschäftigt?
  • Seit wann sind die Mitarbeiter im Unternehmen?
  • Welche Mitarbeiter sind in Teilzeit, welche in Vollzeit beschäftigt?
  • Welche Mitarbeiter befinden sich derzeit in Elternzeit o.ä.?
  • Wie viele Mitarbeiter arbeiten in der Betriebsstätte, wie viele zu Hause?
  • Welche Funktion haben die einzelnen Mitarbeiter?
  • Wie ist die Altersstruktur der Mitarbeiter?
  • Wie hoch ist der jährliche Bruttoverdienst der einzelnen Mitarbeiter?
  • Welche sonstigen Vergütungen, Sozialleistungen, Pensionszusagen gibt es?
  • Entsprechen Anzahl, Qualifikation und Alter der Mitarbeiter den Anforderungen des Unternehmens?
  • Werden Weiterbildungsmaßnahmen genutzt? Mit welchem Erfolg beenden die teilnehmenden Mitarbeiter sie?
  • Wurden die Mitarbeiter über die Auswirkungen der Unternehmensübergabe für sie persönlich informiert? Gibt es darüber eine gesetzliche Verpflichtung ähnlich dem deutschen BGB?
  • Wie stehen die Mitarbeiter zum Verkauf? Falls gesetzlich erforderlich: Sind sie mit dem Übergang ihres Arbeitsverhältnisses einverstanden?
  • Wurden alle Löhne und Gehälter bezahlt?
  • Wurden alle vereinbarten Sozialversicherungsbeiträge fristgerecht überwiesen?
  • Welche Außendienstmitarbeiter oder externen Berater hat das Unternehmen?

Wichtige Unterlagen für Sie

  • Arbeitsverträge
  • Personalakten
  • ggfs. Verträge zur betrieblichen Altersvorsorge
  • ggfs. Bestätigung der Sozialversicherung, dass alle Beiträge abgeführt wurden
Rating: 
1
Durchschnitt: 1 (1 vote)