Auswandern nach Kanada - Vorbereitung ist alles!

Was hat Sie dazu bewegt über eine Auswanderung nach Kanada nachzudenken? Ist es die Vorstellung, seinen "Alltag" woanders zu verbringen als immer nur zu Hause? Möchten Sie ein neues Leben in Kanada beginnent? Was auch immer Ihre Gründe sein mögen - leben Sie Ihren Traum. Vergessen Sie jedoch nicht, dabei auch einen Blick auf die weniger romantischen Seiten Kanadas zu werfen.

Willkommen in Kanada!Ob Sie nun aus beruflichen Gründen, persönlichem Veränderungswunsch oder einfach nur des Fernwehs wegen nach Kanada auswandern möchten, die Entscheidung auszuwandern ist eine sehr wichtige und einschneidende Entscheidung. Sprich: Eine Auswanderung nach Kanada sollte nicht blindlings erfolgen.

Auswandern nach Kanada

Eine ausreichende finanzielle Absicherung, zumindest für die erste Zeit um die Jobsuche in Kanada zu überrücken, sollte  vorhanden sein. Noch besser wäre es, mit einem ein Jobangebot nach Kanada auszuwandern. So haben Sie zumindest einen Ausgangspunkt, an welchem Sie ansetzen können.

Montreal in Kanada, Ziel vieler Auswanderer

Montreal im Winter

Kanada gehört weltweit zu den Ländern mit der höchsten Lebensqualität. Dies und die Tatsache, dass die kanadische Landschaft traumhaft schön und vielschichtig ist, macht es zu einem äußerst beliebten Einwandererland. Am begehrtesten sind natürlich Ausländer, die besondere Fähigkeiten mitbringen, wie z.B. Handwerker, medizinisches Personal, Techniker und Ingenieure. In diesem Bereich sind die deutsche Einwandere sehr gefragt. "(Made in) Germany" ist nicht nur ein Synonym für Qualität bei Produkten, sondern - wen wundert's - auch bei den Fachkräften.

Wichtige Kriterien

Um sich für eine direkte Einwanderung als Fachkraft zu qualifizieren, müssen Einwanderer dem kanadischen Punktesystem für "Skilled Worker and Professionals", das sich aus Kategorien wie

  • Sprachkenntnissen
  • Arbeitserfahrung
  • Alter und Qualifikation
  • Familiärem Hintergrund

zusammensetzt, entsprechen. Wenn Sie nach Kanada auswandern möchten, prüfen Sie vorher Ihre Sprachkenntnisse kritisch. Es gibt zwei Amtssprachen (Englisch und Französisch); ohne zumindest alltagstaugliches Englisch, hätten Sie auf eine Auswanderung nach Kanada keine Chance. Auch wenn ca. 400.000 Kanadier Deutsch sprechen und die hiesigen Medien Kanada als Traum-Auswanderungsland präsentieren - im Urlaub in Kanada mag ein Taschenwörterbuch ausreichen, im Beruf reicht das nicht aus.

Auf jeden Fall notwendig, unabhängig davon aus welchem Land Sie einwandern, ist die Vorlage eines polizeilichen Führungszeugnisses - Einwanderer müssen in Kanada als "admissable" gelten. Die Mindestpunktzahl, die Sie als 'normaler' Arbeitnehmer erreichen müssen, beträgt 67 Punkte (mehr Infos). Diese Punktzahl ist das Entscheidende, um die Niederlassungserlaubnis für Kanada als Skilled Worker zu erhalten. Jedoch ist es für Auswanderer, deren Beruf nicht auf die Priority Occupation List (POL) steht, ein Jobangebot in Kanada nachzuweisen.

EOS Immigration hilft Ihnen gerne bei der Suche nach einem seriösen und verlässlichen Arbeitsplatzangebot in Kanada.

Karte und Flagge von Kanada

Aufenthalt in Kanada

Sobald alle Formalitäten bezüglich der Einwanderung nach Kanada abgeschlossen sind, beginnt das neue Leben in Kanada mit dem Status "Permanent Resident". Das heißt, das eine unbefristete Aufenthalts- und Arbeitsgenehmigung für Kanada erteilt wird. Dies bedeutet aber nicht, dass diese auch tatsächlich unbefristet gilt. Wird in der Folgezeit die sogenannte Residenzpflicht verletzt, kann die Niederlassungserlaubnis verfallen. Dieser Aspekt ist zwar sehr umstritten, aber derzeit noch geltendes Recht. Frühestens drei Jahre nach Ausstellung der Niederlassungserlaubnis in Kanada ist es möglich, die kanadische Staatsbürgerschaft zu beantragen.

Keine Auswanderung ohne Verwaltungsaufwand

Nach maximal drei Monaten tritt die gesetzliche kanadische Krankenversicherung in Kraft. Für die Übergangszeit reicht in vielen Fällen eine normale deutsche Reisekrankenversicherung aus.

Weiterhin ist es, wie auch hier in Deutschland, notwendig, eine Sozialversicherung zu haben, um einer Beschäftigung in Kanada nachgehen zu können.

Ein deutscher Führerschein reicht in Kanada nur für eine Übergangszeit und sollte zusammen mit einem internationalen Führerschein verwendet werden. Ein kanadischer Führerschein kann vor Ort ausgestellt werden. Die Modalitäten bestimmend sich nach den Gesetzen der Provinz, in der sich der Auswanderer niederlässt.

Lebenshaltungskosten

Die Lebenshaltungskosten in Kanada sind denen in Deutschland ähnlich - in größeren Städten etwas höher, auf dem Land etwas niedriger. Benzin ist in Kanada um einges billiger als in Deutschland, Mietpreise sind jedoch höher, weswegen sich in Kanda ein Hauskauf oftmals lohnt.

Und was jetzt? Schauen Sie mal beim großen Buchhändler rein: Bücher für Auswanderer nach Kanada bei Amazon

Unsere Empfehlung für Auswanderer nach Kanada: Französisch lernen mit Freude: eine Lektion täglich, die Lektion ist verpackt in eine humorvolle Geschichte. Sie bekommen umgehend Feedback

Bewerte den Artikel: 
Durchschnitt: 4.5 (15 votes)